Geniesse die Adelaide Sehenswürdigkeiten

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Berücksichtigen sie beim Organisieren ihrer Reise bitte, dass sie in Adelaide Australien ein Auto brauchen. Sonst kommen sie nicht weit. Hat man aber eines, dann ist diese Stadt ein richtiger Genuss. Der Verkehr ist ziemlich entspannt. Niemand ist im Stress und so ist Adelaide der perfekte Ort, um im Stadtzentrum und in der Umgebung herumzureisen und – wo immer sie die Lust verspüren – einen Halt einzulegen. Was mich als Europäer besonders erstaunt hat, war die Leichtigkeit, mit der man einen Parkplatz findet. Ich konnte immer in der Nähe meines gewünschten Stopps einen finden.

Bei folgenden Adelaide Sehenswürdigkeiten empfehle ich ihnen, einen Stopp einzulegen

Restaurantgegend

Die Gouger Strasse bietet eine gute Auswahl an Restaurants. Man könnte fast sagen, von jeder Sorte eines. Wir hatten uns für Thailändisch entschieden, aber Japanisch, Chinesisch, Pizza oder vielleicht doch ein Argentinisches Steak wären auch kein Problem gewesen.
Es gibt noch weitere Gegenden mit Konzentrationen von Restaurants, aber dazwischen muss man aufgrund der Weitläufigkeit Adelaides ins Auto sitzen.

Glenelg Strandpromenade

Der Strand Glenelgs ist einer der schöneren Strände, die ich bis jetzt in meinem Leben gesehen habe. Die Küste ist sehr flach, weswegen man weit raus in warme Wasser waten kann. Markant ist auch der Strandsteg, der etwa 200 Meter ins Wasser herausragt. Die Cafés hinter dem Pier laden zum Verweilen ein. Am Wochenende und in der Ferienzeit hat es auch Strassenkünstler und sonstige Strassenaktionen, die einem die Langeweile vertreiben.

Mögen sie Wein, gutes Essen und verlieren sich gerne in den Weiten Australiens? Dann sollten sie Adelaide in ihrer Reiseplanung nicht vergessen! Lesen sie mehr.

Mögen sie Wein, gutes Essen und verlieren sich gerne in den Weiten Australiens? Dann sollten sie Adelaide in ihrer Reiseplanung nicht vergessen! Lesen sie mehr.

Mögen sie Wein, gutes Essen und verlieren sich gerne in den Weiten Australiens? Dann sollten sie Adelaide in ihrer Reiseplanung nicht vergessen! Lesen sie mehr.
In Glenelg wurde ich Zeuge einer Wolkenformation, die ich so noch nie gesehen hatte.

Mount Lofty

Mit einer Höhe von 727 Metern erlaubt dieser Hügel eine perfekte Aussicht auf Adelaide und die angrenzenden Ebenen. Es werden ihnen auch noch einige Türme auffallen, die zur Übertragung der Fernsehsignale und Telekommunikation dienen.

Mögen sie Wein, gutes Essen und verlieren sich gerne in den Weiten Australiens? Dann sollten sie Adelaide in ihrer Reiseplanung nicht vergessen! Lesen sie mehr.

Weiter fällt noch der sogenannte „Flinders Obelisk“ auf. Im 2. Weltkrieg diente er navigatorischen Zwecken und verschönert heutzutage die Aussichtsplattform.

Mögen sie Wein, gutes Essen und verlieren sich gerne in den Weiten Australiens? Dann sollten sie Adelaide in ihrer Reiseplanung nicht vergessen! Lesen sie mehr.

In der Nähe ebenfalls einen Besuch wert sind die Botanischen Gärten des Mount Lofty

Weintouren

Rund um Adelaide hat es unzählige Weinfarmen. Die meisten davon bieten Touren und Degustationen an. Viele finden sich gleich in der Umgebung des Mount Lofty in den Adelaide Hills. Doch ein Problem gibt es dabei: Ist man mit dem eigenen Auto unterwegs, kann man bei der Degustation nicht so richtig zulangen. Wie gut daher, dass man sich von Adelaide aus einer Weintour anschliessen kann.

 

Hahndorf,

südöstlich von Adelaide, das, wie der Name unschwer erkennen lässt, ursprünglich eine Deutsche Siedlung war, ist bekannt für seine Schokoladenfabrik und hat noch ein paar weitere Lebensmittelbetriebe, die man besuchen kann.

 

Für ihre Reiseplanung

Adelaide lässt sich von Melbourne aus per Auto in 8 bis 10 Stunden erreichen. Besser ist jedoch, ab Melbourne am ersten Tag die „Great Ocean Road“ zu befahren, dann irgendwo zu übernachten und am darauffolgenden Tag den Weg nach Adelaide in Angriff zu nehmen. Selbstverständlich hat Adelaide auch einen Flughafen für diejenigen, die direkt anreisen wollen.

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kommentare
  1. Anna
    • Charles Rahm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.