Das paradiesische El Nido in Palawan Philippinen

El Nido, im Norden Palawans, ist das Paradies! Ernsthaft! Oder zumindest nicht weit weg davon. Als ich dort ankam und das erste mal die Aussicht auf die Meeresbucht sah, hat es mir fast ein wenig den Atem verschlagen ob so viel Schönheit. Wenn du schöne Inseln und traumhafte Urlaubsziele suchst, bist du überall in Palawan goldrichtig.

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_die-aussicht-von-el-nido-aus

Palawan El Nido

Das Organisatorische gleich vorweg: In El Nido hat es keine Elektrizität von 6 bis 15 Uhr. Entsprechend ruhig ist es dort tagsüber. Die meisten Restaurants mit gehobenem Standard sind dem Strand entlang zu finden mit Sitzgelegenheiten entweder direkt auf dem Strand oder auf Terrassen dahinter. Im Rest des Ortes hat es auch noch eine ansprechende Auswahl an internationalen und lokalen Restaurants. Ein Restaurant mit dem simplem Namen Cantina scheint besonders gut zu sein, um Philippinische Spezialitäten zu verkosten. Nichts, aber wirklich nichts spricht gegen einen Super Urlaub am Strand in El Nido.

Insel Hopping Tour mit Stand Up paddle Boards

In meiner Herberge fiel mir beim Eingang das Plakat dieser Tour auf. Sie war ein wenig teurer als der Rest der Angebote mit einem Preis von 2’200 PHP (ca. 35 EUR). Die Umweltgebühr, siehe weiter unten, muss noch separat bezahlt werden.

Anmerkung: Im Juni 2015 habe ich deren Facebook-Seite besucht. Diese ist inaktiv seit Mai 2014. Ich bin folglich nicht sicher, ob diese Tour noch im Angebot ist.

Eine andere Option für eine gediegene Tour in El Nido

wäre Lets Palawan, ein Unternehmen, das sich auf das Anbieten von Palawan Philippinen Touren spezialisiert hat. Sie haben mich kontaktiert und geben Lesern von Sorglos Reisen einen Rabatt von 30 USD, wenn du eine Palawan Tour bei ihnen buchst. Wie wäre es mit Ziplining, Glühwürmchen beobachten und vieles mehr?

Versuche es mal und besuche die Lets Palawan Webseite (in Englisch) und lass dir eine Offerte geben. Der Code – Gross- und Kleinbuchstaben müssen korrekt sein – für deinen Rabatt lautet DontWorryJustTravelC021

Der Code ist gültig bis Ende 2015.

Hier mein Bericht zur Stand Up Paddle Board Tour

Robbin, der Leiter der Tour, ist ein humorvoller Kanadier, der in El Nido lebt und diese Tour erst seit kurzem anbietet. Ich habe mich den ganzen Tag immer wieder mit ihm unterhalten und fand ihn sehr unterhaltsam und spannend.

Snake Island

Beim ersten Stopp der Tour kamen die Paddelbretter noch nicht zum Einsatz, da wir sonst gemäss Robbin an den nachfolgenden Orten zu wenig Zeit gehabt hätten. Es handelt sich um zwei Inseln, die mit einem gemeinsamen „Doppelstrand“ bzw. einer Sand-Bank verbunden sind. Es sieht traumhaft aus. Die kleinere Insel bietet eine Aussichtsplattform mit einer – du ahnst es schon – traumhaften Aussicht.

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_snake-island-strand

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_snake-island-aussicht-von-der-plattform

Small Lagoon

Die kleine Lagune war für mich der beste Platz der ganzen Tour. An diesem Ort hätte ich den ganzen Tag verweilen können. Um die Lagune zu erreichen, muss man durch eine kleine Öffnung paddeln oder schwimmen. Je weiter ich in die Lagune vorstiess, desto entspannter wurde ich und genoss die Aura der Lagune in vollen Zügen. In einer kleinen Nebenlagune (siehe das verwackelte Video unten), produzierte der ständige Wind Geräusche, die Leute mit schwachen Nerven an Geister erinnern würden. 🙂

Am Strand ausserhalb der Lagune wurde uns ein reichhaltiges Mittagessen mit frisch gefangenem und gegrilltem Fisch und anderen Köstlichkeiten serviert.

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_small-lagoon-wie-im-traum

Big Lagoon

Die grosse Lagune war, wie der Name schon sagt, grösser. Die ganze Länge vom Eingang bis zum Ende war sicherlich an die 500 Meter. Mir taten die Touristen leid, welche die Touren A bis D gebucht hatten, denn laufen kann man nur am Anfang der Lagune. Anschliessend fährt das Tour-Boot die ganze Länge nach hinten und gleich wieder nach vorne. Wir hingegen konnten nach Herzenslust in der ganzen Lagune herumpaddeln und blieben etwa eine Stunde.

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_big-lagoon

Cadlao Lagoon

Diese Lagune ist halboffen und für das Paddeln nicht so interessant. Dafür bietet sie mit ihren Felsformationen Perspektiven für schöne Fotos.

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_Cadlao-lagoon

Seven Commando Beach

Das Licht der nicht mehr so hoch stehenden Nachmittags-Sonne verlieh dem Strand eine spezielle Aura. Auf der ganzen Länge des Strandes wurden während meines Besuchs im März 2014 Stände gebaut. Es ist hier also demnächst mit mehr Ramba Zamba zu rechnen.

Palawan Philippinen - Das-paradiesische-El-Nido_Seven-Commando-beach

Hier sind die Kontaktangaben, falls du diese Tour auch gerne buchen möchtest

Waz Sup stand Up Paddle Board Tours (vormals Mr. & Mrs. Smith)

Leiter: Robbin

Telefonnummer in den Philippinen: 0939-882-5051 oder 0905-274-4088

Tripadvisor-Bewertung der Tour

Warnung vor der Sonne

Ich habe Sonnenschutzcreme Faktor 20 verwendet und viermal während des Tages eingerieben. Das reicht für jemanden, der nicht oft an der Sonne ist, nicht. Verwende Faktor 50, verwende Schutzkleidung oder mache es mir nach und leide unter dem schlimmsten Sonnenbrand deines Lebens! Und bitte auch die Kopfbedeckung nicht vergessen! (Daran hatte ich zum Glück gedacht.)

Die anderen Tours

In Palawan El Nido scheint es eine Art Kooperative zu geben. Gemeinsam hat man entschieden, das gleiche Bündel an Tours anzubieten. Es gibt vier Touren, die A bis D genannt werden. Meistens sind es 6 bis 10 Personen pro Tour, die auf einem Katamaran zu den fünf Attraktionen pro Tour gefahren werden.

Alle, die auf eine Tour gehen, müssen die Umweltgebühr von 200 PHP, gültig für 10 Tage, bezahlen. Bei den meisten Touren ist es im Ticketpreis inbegriffen. Falls nicht, kann das Ticket direkt am Strand gekauft werden.

Für deine Reiseplanung

Die Anreise, wenn man nicht sehr reich ist, dauert lange. Man sitzt fünf Stunden im Bus ab Puerto Princesa. El Nido hat zwar einen Flughafen, aber dieser gehört einer Firma, die einige Luxus-Ressorts in der Gegend betreibt und ihre zahlungskräftige Kundschaft von Manila aus direkt einfliegt.

Wann ist die beste Reisezeit?

Palawan Philippinen befindet sich, abgesehen vom nördlichsten Teil mit der Insel Coron, nicht in Reichweite der Tropenstürme und Erdbeben gibt es keine. Die beste Zeit für einen Besuch ist von Januar bis Mai, wenn es selten regnet. Während der Regenzeit können die Strassen, vor allem im südlichen Teil Palawans, unpassierbar sein.

Urlaub am Strand – hier gibt’s mehr davon!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du ein Produkt oder einen Service kaufst, erhält Sorglos Reisen eine Kommission. Ich biete alle meine Texte umsonst an. Hiermit verdiene ich Geld. Ich hoffe, das geht in Ordnung.

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.