Don Hoi Lot Thailand

Versteckte Orte

Diese Serie deckt Orte ab, an denen sich nicht viele Touristen blicken lassen. Entdecken sie die Perlen abseits der ausgetretenen Touristen-Pfade!
In diese Rubrik schaffen es nur Attraktionen, wo ich während der ganzen Besuchszeit nicht mehr als fünf anderen, internationalen Touristen begegnet bin. Einheimische Touristen zähle ich nicht mit.

 

Don Hoi Lot Thailand liegt an der Mündung des Mae Klong-Flusses in den Golf von Thailand. Mit der Zeit transportierte der Fluss jede Menge Sand an diesen Ort und es bildete sich eine Sandbank, die nun zur dortigen Heimat der Amerikanischen Schwertmuschel geworden ist.

Don Hoi Lot ist ein Ort, an dem die Einheimischen am Wochenende gerne hinkommen, um ein Meeresfrüchte-Picknick zu geniessen. Manche von Ihnen gehen auch in der Sandbank Muscheln jagen. Man kann per Boot zur Sandbank ein paar Hundert Meter weiter aussen fahren. Die beste Zeit des Jahres, um dies zu tun, ist von März bis Mai, denn dann sind die Wasserstände tief. Dann kann man auch versteinerte Muscheln auf den Sandbänken am Ufer sehen.

Wenn Sie den Platz erkunden, werden Sie an einem Ende einen kleinen Mangrovenwald entdecken und Meeresfrucht-Verkaufsstände am anderen. Die Auswahl ist beträchtlich und zum ersten mal in meinem Leben habe ich einen Pfeilschwanzkrebs gesehen. In Südostasien werden deren Eier als Delikatesse angesehen.

Wegen der Schönheit des Ortes – so vermute ich mal – wurde hier auch ein Schrein gebaut, der dem Thai-Prinzen Abhakara Kiartivongse gewidmet ist. Der Prinz diente in der Königlichen Thailändischen Marine und trug dazu bei, diese zu verbessern und zu modernisieren. Aus diesem Grund geniesst er in der Thailändischen Bevölkerung hohes Ansehen und die Leute kommen in diesen Schrein, um ihn zu ehren.

 

don-hoi-lot 100 0311

Pfeilschwanzkrebse

 

Bilder der Sandbank und der fossilen Muscheln

don-hoi-lot 100 0246

 

don-hoi-lot 100 0252

 

don-hoi-lot 100 0256

 

don-hoi-lot 100 0281

 

don-hoi-lot 100 0293

 

don-hoi-lot 100 0261

Der Mangrovenwald

 

Bilder des Schreins

don-hoi-lot 100 0268

 

don-hoi-lot 100 0269

Wenn Sie diese Farbschleifen sehen, bedeutet das, dass der Gegenstand heilig ist und nicht berührt werden sollte.

 

don-hoi-lot 100 0274

 

Wie kommt man dahin: Ich empfehle Ihnen, Don Hoi Lot, die schwimmenden Märkte der Gegend und den Samut Songkhram-Zugmarkt während des Wochenendes zu besuchen. Wir haben ein Tuktuk für etwas mehr als einen halben Tag gemietet, um den schwimmenden Markt von Tha Kha, Don Hoi Lot und den Samut Songkhram-Zugmarkt zu besuchen.

Um Amphawa oder Samut Songkhram, wo Sie übernachten können, zu erreichen, benutzen Sie den Minivan-Service der Bangkok BTS-Station „Victory Monument“. Nehmen Sie den Ausgang 2 und gehen Sie zum Platz voll mit Minivans. Sagen Sie einem Ticket-Verkäufer „Amphawa“ oder „Samut Songkhram“und er wird Ihnen den richtigen Ticketstand zeigen (nur in Thailändisch angeschrieben). Sie werden Amphawa bzw. Samut Songkhram in etwa 1.5 Stunden erreichen.

 

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.