Gutes Essen in Bangkok

Es ist wahrhaft nicht schwierig, gutes Essen in Bangkok zu finden,

denn die Auswahl an gutem Essen ist beinahe unendlich. Es gibt Verschiedenes, das ich Ihnen gerne empfehlen möchte. Auch beschränkt sich dieser Beitrag nicht auf Thailändisches Essen, da Bangkok eine internationale Stadt ist.

Strassenküchen

Findet man überall. Ich empfehle zwei Gegenden, in welchen ich schon war.

Das Essen pro Portion sollte 20 bis 50 Baht kosten. Manche der Kurries und Fischgerichte können teurer sein, aber nie teurer als 80 Baht. Die beste Zeit ist um sechs Uhr abends.

In der Nähe der Khao San-Strasse

Dort findet man eine grosse Auswahl an Thailändischem Essen. Es ist ein wenig touristisch aber trotzdem noch authentisch.

Google Maps-Link

Starten Sie an diesem Punkt und laufen Sie in Richtung Süden in die Thanon Rambuttri. Speziell beim Kreisel vor der Thanon Rambuttri und in der ersten Hälfte der Strasse hat es eine grosse Auswahl.

Wenn Sie genug hatten, dann können Sie einfach ans Ende der Strasse laufen, links in die Thanon Chakrabongse einbiegen und dann nochmals links in die Thanon Khao San. Dort können Sie Souvenirs kaufen, ein paar Biere oder Cocktails trinken oder einfach den Rucksacktouristen-Wahnsinn beobachten.

In der Nähe von Chit Lom (im Herzen des Bangkoker Wirtschaftsviertels)

Folgen Sie einfach der Tour, die ich auf Google Maps entworfen habe

Nehmen Sie den Skytrain/BTS nach “Chit Lom”, dann laufen Sie auf der Skybrücke in Richtung Centralworld und gehen nach der Kreuzung in die Thanon Ratchadami auf der Centralworld-Seite. Laufen Sie geradeaus und Sie finden die ersten Stände.

Wenn Sie hier fertig sind überqueren Sie die Strasse auf der Fussgängerbrücke und laufen zur Thanon Petchaburi. Überqueren Sie die Strasse vorsichtig (keine Fussgängerbrücke hier) und laufen Sie nach rechts auf der linken Seite der Strasse. Nach 500 Metern kommen weitere Stände.

Wenn Sie hier fertig sind, können Sie entweder zurück laufen oder in die Thanon Witthayu auf der rechten Seite hineingehen und zur Skytrain/BTS-Haltestelle “Ploen Chit” laufen.

Auf dieser Tour werden Sie die schlechten Seiten von Bangkok erleben: Viel Verkehr und unangenehme Gerüche, aber es ist es trotzdem wert. Laufen Sie einfach langsam und geniessen Sie das Essen.

Einkaufszentren

Diese haben eine unendliche Auswahl. Sehr viele gute Japanische Restaurantketten kann man hier finden. Die Qualität des Essens ist überall perfekt.

Centralworld

Viele Restaurants im 6. und 7. Stockwerk. Nehmen Sie den Skytrain/BTS nach “Chit Lom” oder “Siam” und laufen Sie zum Eingang über die Skybrücke.

Terminal 21

Das neueste Einkaufszentrum – eröffnet 2011 – ist sehenswert. Manche der Restaurants und Delikatessengeschäfte kann man im Untergeschoss finden, die meisten sind aber im 4. und 5. Stockwerk. Nehmen Sie den Skytrain/BTS nach “Asok” oder die U-Bahn/MRT nach “Sukumvhit” und folgen Sie der Beschriftung.

Siam Paragon

Grosse Auswahl von (zu teuren) Restaurants im Untergeschoss. Nehmen Sie den Skytrain/BTS nach “Siam” und folgend Sie der Beschriftung.

Central Chit Lom

Nehmen Sie den Skytrain/BTS nach “Chit Lom” und folgen Sie den Wegweisern nach Central. Central ist nicht dasselbe wie Centralworld und ist genau der gegenüberliegende Ausgang der Haltestelle. Dann gehen Sie zur Central Food Loft im 7. Stockwerk. Sie können auswählen, was Ihnen beliebt und die Quittungen der Stände sammeln. Dann suchen Sie einen Platz zum Sitzen und geben die Quittungen dem Personal. Die holen das Essen, wenn es bereit ist, für Sie ab und servieren es Ihnen. Jeder kann hier essen was er will. Sie können wählen zwischen Thailändisch, Japanisch, Chinesisch, Vietnamesisch, Italienisch, etc.

Restaurantempfehlungen

Polo Fried Chicken

Die Spezialität des Hauses ist gebratenes Huhn mit viel gebratenem Knoblauch drüber. Extrem gut!Daneben gibt es typisch Thailändische Gerichte. Das Restaurant wird nicht von vielen Touristen besucht und ist typisch Thailändisch in dem Sinne, dass nur das Essen zählt. Somit ist kein spezielles Design hier zu erwarten.

Adresse: Soi Polo, Lumphini, Pathum Wan, Bangkok 10330

Google Maps-Link

Wie kommt man dahin: Nehmen Sie die U-Bahn/MRT nach “Lumphini”, dann laufen Sie zur Ecke des Lumphini-Parks und dann in die Thanon Witthayu hinein auf der rechten Seite der Strasse. Nach 700 Metern ist der Soi Polo auf der rechten Seite und das Restaurant ist im Soi nach 50 Metern links.

The White Flower – Bäckerei & Restaurant

Dieses Restaurant bietet Thailändisches Essen, internationales Essen mit Fokus auf Pasta-Gerichte und Gebackenes. Es hat ein nettes Innendesign und wird hauptsächlich besucht von Städtischen Thailändern. Somit erlebt man hier ein urbanes Bangkok-Feeling.

Adresse: 678/4-7 Thanon Bamrung Muang, Watthepsirin, Pomprabsattrupai, Bangkok 10100

Google Maps-Link

Wie kommt man dahin: Skytrain/BTS nach “National Stadium” und ab da mit dem Taxi (40 Baht).

 

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.