Sorglos Reisen https://www.sorglosreisen.com Geniesse einen schönen Urlaub alleine und entdecke beliebte Urlaubsziele Tue, 02 Oct 2018 09:39:21 +0000 de-DE hourly 1 Der beste Versicherungsschutz auf Reisen https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/versicherungsschutz-reisen/ https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/versicherungsschutz-reisen/#respond Thu, 13 Sep 2018 10:27:13 +0000 https://www.sorglosreisen.com/?p=2654 Wenn einer eine Reise tut, rechnet keiner damit, dass das Schlimmste eintreten könnte. Mit diesen Versicherungen fährst du bestens abgesichert in den Urlaub. Entspannte Tage, bemerkenswerte Landschaften, Sonne, Strand und Meer – wer Urlaub plant, möchte normalerweise nicht an all das denken, was während der Reise schieflaufen könnte. Gerade deswegen aber lohnt es sich, vorab […]

Der Beitrag Der beste Versicherungsschutz auf Reisen erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Wenn einer eine Reise tut, rechnet keiner damit, dass das Schlimmste eintreten könnte. Mit diesen Versicherungen fährst du bestens abgesichert in den Urlaub.

Entspannte Tage, bemerkenswerte Landschaften, Sonne, Strand und Meer – wer Urlaub plant, möchte normalerweise nicht an all das denken, was während der Reise schieflaufen könnte. Gerade deswegen aber lohnt es sich, vorab ein paar Gedanken an Versicherungen zu investieren.

Lohnen Rundum-sorglos-Pakete?

Wirklich entspannen kann der, der in der Not auf Hilfe und Unterstützung bauen kann. Mit unterschiedlichen Versicherungspolicen können verschiedene Szenarien abgedeckt werden – vom Gepäckverlust über Krankenhausaufenthalte bis hin zu rechtlichen Belangen.

Experten raten von sogenannten Rundum-Sorglos-Paketen ab. So fanden Verbraucherschützer heraus, dass diese oft überteuert angeboten werden. Bevor du einen Vertrag abschließt, solltest du zunächst deinen Bedarf ermitteln. Nicht alles, was sich im ersten Augenblick gut anhört, ist auch sinnvoll.

Die wichtigsten Versicherungen auf einen Blick

Um dir deine Entscheidung zu erleichtern, haben wir das Wichtigste zu den verschiedenen Versicherungstypen zusammengetragen. Diese Sachversicherungen im Reise-Kontext werden auf dem Markt angeboten:

1. Auslandskrankenversicherung

Die wohl wichtigste Versicherung auf Reisen ist wohl die Auslandskrankenversicherung. Wirst du im Urlaub krank oder hast einen Unfall und musst im Krankenhaus behandelt werden, trägt deine Krankenkasse nur in seltenen Fällen die Kosten.

Schnell kommen hier mehr als tausend Euro zusammen, die du dann aus eigener Tasche zahlen musst. Wird ein Krankentransport zurück nach Deutschland notwendig, wächst die Summe mitunter in den fünfstelligen Bereich.

Auslandskrankenversicherungen decken solche unplanbaren Schäden ab. Häufig müssen Versicherte dabei in Vorleistung treten. Ein Blick ins Kleingedruckte lohnt, um Fallstricke vorab aus dem Weg zu räumen.

2. Reiserücktritts- oder Reiseabbruchversicherung

Manchmal tritt der Krankheitsfall bereits vor Antritt der Reise ein oder ein wichtiger Termin macht dir während der Reise einen Strich durch deine Urlaubsplanung. Da ist es gut, wenn du nicht auf den Reisekosten sitzen bleibst, sondern sie ganz oder wenigstens zum Teil zurückbekommst.

Gerade Flug- und Fernreisen sind kostspielig. Früher wurde eine solche Versicherung häufig bei der Buchung im Beratungsgespräch erläutert. Heute, da wesentlich öfter online gebucht wird, fällt der mündliche Hinweis aus.

Allerdings beinhaltet auch das Angebot von Online-Portalen in der Regel ein solches Versicherungspaket. Vorsicht! Bevor du leichtfertig klickst, empfehlen wir, lieber im Vorfeld verschiedene Anbieter zu vergleichen.

Sorglos Reisen-Was-du-in-Bilbao-Spanien-nicht-verpassen-solltest_Sicht-in-die-andere-Richtung-vom-guggenheim-museum-aus

3. Reisegepäckversicherung

Ein Albtraum: Du stehst am Gepäckband und dein Koffer ist nicht dabei. Er ist verloren oder taucht stark beschädigt wieder auf. Hier hilft eine Reisegepäckversicherung, die dir den Sachschaden ersetzt, sofern du nicht selbst für ihn verantwortlich bist.

Das kann dann der Fall sein, wenn du fahrlässig eine Beschädigung deines Gepäckstückes in Kauf genommen hast. Empfehlenswert ist es, trotz der Versicherung sämtliche Wertgegenstände mit in Handgepäck zu nehmen.

Außerdem ist zu bedenken, dass die Versicherung in der Regel nur den Zeitwert ersetzt. Diese Versicherung scheint uns von allen die am wenigsten lohnende zu sein.

4. Reisehaftpflichtversicherung

Haftpflichtschäden können in die Zigtausende gehen. Manch einen hat ein solcher Schaden schon in den Ruin getrieben. Genau an dieser Stelle tritt die Haftpflichtversicherung ein. Nicht jede Haftpflicht-Police übernimmt allerdings weltweit entstandene Schäden.

Was eine Haftpflicht-Police genau abdeckt, sollte vor Reiseantritt geprüft werden, um es gegebenenfalls zu ergänzen. Gilt die Versicherung nur für Deutschland? Oder ist das Ausland – inklusive außereuropäischer Länder – inbegriffen?

5. Risikolebensversicherung

Trotz ausreichendem Krankheits- und Unfallversicherungsschutz für Auslandsreisen gibt es noch einen weiteren Fall, den Versicherungsnehmer bedenken sollten. Vor allem, wenn sie eine Familie und Angehörige zu versorgen haben: Risikolebensversicherungen. Auf der Seite von wefox gibt es exemplarische Rechnungen zur Versorgungslücke, die auftreten kann, wenn der Hauptverdiener einer Familie plötzlich wegfällt.

Auch wenn dies selten vorkommt, sollte der Todesfall abgesichert sein, denn die Hinterbliebenen bleiben sonst unter Umständen auf den hohen Kosten für die Unterbringung des Leichnams und dessen Rücktransport sitzen.

Der Beitrag Der beste Versicherungsschutz auf Reisen erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/versicherungsschutz-reisen/feed/ 0
Effektiver Mückenschutz in den Tropen https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/mueckenschutz-tropen/ https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/mueckenschutz-tropen/#respond Sat, 17 Feb 2018 08:17:21 +0000 https://www.sorglosreisen.com/?p=2600 Tropische Mücken sind sogar in Deutschland extrem gefürchtet, zumal sie sich mit den Reisenden leicht in die westlichen Regionen verirren können. Die hauptsächliche Gefahr, von einer infizierten Mücke gestochen zu werden, ist in den tropischen Regionen weit grösser als hier. Und dabei sprechen wir von beliebten Reisezielen wie die Karibik, Südostasien oder Thailand. Dort sind […]

Der Beitrag Effektiver Mückenschutz in den Tropen erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Tropische Mücken sind sogar in Deutschland extrem gefürchtet, zumal sie sich mit den Reisenden leicht in die westlichen Regionen verirren können. Die hauptsächliche Gefahr, von einer infizierten Mücke gestochen zu werden, ist in den tropischen Regionen weit grösser als hier. Und dabei sprechen wir von beliebten Reisezielen wie die Karibik, Südostasien oder Thailand. Dort sind die Überträger beheimatet und tragen zum Teil die Viren für Gelbfieber, Malaria oder das Zika-Virus in sich. Die wohl bekannteste durch Mückenstiche übertragene Krankheit ist Malaria, übertragen durch die Anophelesmücke. Zwar lassen sich die Krankheiten gut behandeln, in ärmeren Ländern mit schlechter medizinischer Versorgung sterben die Menschen aber an diesen Tropenkrankheiten. Jährlich finden über 300 Millionen Infektionen statt. Kann Mückenschutz-Kleidung für Tropen und ein Mittel für Tropen-Mückenschutz dagegen wirklich helfen?

Mückenschutz in den Tropen – Tipps und Wissenswertes

Während die „Deutschen Mücken“ einfach nur lästig sind und höchstens für ein paar Stunden Juckreiz hervorrufen, können tropische Insekten und Mücken schwerwiegende Erkrankungen verursachen. Fakt ist zudem, dass herkömmliches Mückenspray nicht ausreichend für diese Arten von Mücken ist.

Wer speziell tropisches Insektenspray kaufen möchte, dem bietet sich eine breite Palette an Mückenspray für die Tropen an. Spezielle Mückensprays gegen Malaria Mücken können helfen, die Plagegeister auf Abstand zu halten. Wichtig ist dabei jedoch, auch entsprechende Schutzkleidung zu tragen, vorwiegend helle und lange Kleidung. Darüber hinaus kannst du in den Apotheken, oder online in der Shop Apotheke, nach speziellem Thailand Mückenschutz oder Mückenschutzmittel für die Karibik fragen. Grundsätzlich macht es aber keinen grossen Unterschied, ob das Mückenspray in Südostasien verwendet werden soll oder mit in die Karibik muss.

sorglos_reisen-effektiver_mueckenschutz_in_den_tropen-asiatische_tigermuecke

Bildquelle

Wirkungsvoller Mückenschutz nach Region

Wer in den Tropen Urlaub machen möchte, der sollte sich nach einem guten Mückenschutzmittel umsehen. Vorab sollte die Haut stets mit einem wirksamen Repellent eingecremt werden. Und während man sich in den Tropen aufhält, sind DEET-haltige Mittel sinnvoll. Wichtig ist, dass man sich vor dem Urlaub gut vorbereitet und mit einem Hausarzt über mögliche Impfungen spricht. Über Nacht sind in ländlichen Gegenden sowie in Hochrisikogegenden tropentaugliche Moskitonetze wichtig. Diese weisen eine spezielle Maschenweite auf und sind darüber hinaus mit speziellem Mückenschutz für Tropen imprägniert.

Spezielle Mückenschutzmittel für die Karibik oder spezieller Mückenschutz gegen Malaria gibt es eigentlich nicht. Wer auf Nummer Sicher gehen will, der achtet auf Mückenschutz mit DEET. Diese Inhaltsstoffe sind zwar nicht unbedingt gesund, verhindern jedoch ziemlich zuverlässig, dass die nachtaktiven Malariamücken zustechen. Sie töten die Insekten sogar binnen weniger Sekunden. Das beste Mückenspray gegen Malaria ist also ein Mückenspray mit DEET, einem chemisch hergestellten Wirkstoff, der sich nicht für Kleinkinder und Babys eignet. Diese sollten mit den Wirkstoffen Icaridin und ätherischen Ölen besprüht werden, wie es beispielsweise bei Ballistol stichfrei enthalten ist. Sie bieten beispielsweise auch einen zuverlässigen Tigermücken-Schutz, eine weitere gefährliche Mückenart in tropischen Gebieten wie Thailand. Ein Mückenspray für Thailand oder ein Mückenspray für Südostasien ist unabdingbar, kann aber bereits in Deutschland vorsorglich gekauft werden.

Mückenschutz vor bestimmten Krankheiten

Die gefürchteten Krankheiten Malaria und das Denguefieber sind ein grosses Thema vor tropischen Reisen. Und das ist auch gut so, denn Mückenschutz vor bestimmten Krankheiten ist absolut notwendig, wenn man nicht selbst erkranken möchte. Selbst bei medizinisch einwandfreier Behandlung sind die Krankheiten kein Spaziergang.

Während die Malariamücken überwiegend nachts unterwegs sind, handelt es sich bei den Mücken in Südostasien und Afrika um tagaktive Insekten. Dementsprechend gilt es auch, sich anzupassen und den besten Insektenschutz für die Tropen zu verwenden. Das Mückenschutzspray Tropen sollte also sowohl tagsüber als auch während dem Schlafen aufgetragen werden. Darüber hinaus können Moskitonetze angebracht werden. Lange Kleidung zum Schlafen kann ebenfalls schützen, vor allem bei Kleinkindern ist dies äusserst wichtig.

Wichtig zu wissen ist zudem, dass es gegen die Denguefieber-Erkrankung keine Impfungen gibt. Aus diesem Grund müssen diverse Vorsichtsmassnahmen getroffen werden, wenn man in den Risikogebieten Urlaub machen möchte.

Mückenschutz in den Tropen – kein Grund panisch zu werden!

Natürlich möchten wir dir deinen nächsten Tropenurlaub nicht direkt vermiesen, indem wir grundlos zur Panik aufrufen. Diese ist nämlich gar nicht angebracht, denn nicht alle Mücken sind generell infiziert. Heisst, nur weil dich eine Mücke gestochen hat, bist du nicht gleich mit Malaria infiziert. Keine Sorge, die meisten Urlauber kommen erholt und ohne Viruserkrankung aus dem Thailand- oder Karibikurlaub zurück.

Für diesen packst du am besten lange und helle Kleidung ein, denn alle Arten von Mücken fühlen sich von dunkler Kleidung angezogen. Die Kleidungsstücke können zudem imprägniert werden, damit man die Haut, bzw. den Körper, von den eher „giftigen“ Substanzen verschont. Beispielsweise hat sich das NOBITE Kleidung als sehr nützlichen Reisebegleiter herausgestellt.

Mückenschutz für die Karibik und Mückenschutz in Thailand sind gleichermassen wichtig, auch wenn die Risiken unterschiedlich hoch sind. Thailand ist weniger mückenbelastet, als es in Südostasien allgemein der Fall ist. Dennoch sollte man viel Wert auf geeigneten Schutz gegen Mücken legen, egal wie alt man ist und egal wie lange der Aufenthalt sein wird. Im Übrigen sind alle tropischen Insektenschutzmittel für deutsche Mückenverhältnisse zu extrem und nicht für eine mehrmonatige Verwendung gedacht.

Der Beitrag Effektiver Mückenschutz in den Tropen erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/mueckenschutz-tropen/feed/ 0
Ferien in der Türkei: Alles, was du für deinen nächsten Türkei Urlaub wissen musst https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/tuerkei/ferien-in-der-tuerkei/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/tuerkei/ferien-in-der-tuerkei/#respond Tue, 05 Dec 2017 04:37:10 +0000 https://www.sorglosreisen.com/?p=2588 Die Türkei gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Das Land am Mittelmeer bietet Kunst, Kultur und eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Die Türkei kann per Auto, Flugzeug oder Zug erreicht werden. Der beste Zeitpunkt für Ferien in der Türkei Die Türkei ist ein beliebtes Ziel für den Sommerurlaub. Es ist […]

Der Beitrag Ferien in der Türkei: Alles, was du für deinen nächsten Türkei Urlaub wissen musst erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Die Türkei gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Das Land am Mittelmeer bietet Kunst, Kultur und eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Die Türkei kann per Auto, Flugzeug oder Zug erreicht werden.

Der beste Zeitpunkt für Ferien in der Türkei

Die Türkei ist ein beliebtes Ziel für den Sommerurlaub. Es ist Teil einer subtropischen Regenzone mit heißen und trockenen Sonnentagen zwischen Juni und September. Der beste Zeitpunkt für eine Reise in die Türkei ist daher vor allem der Sommer, denn in der Hauptreisephase versprühen die Badeorte und die Sehenswürdigkeiten nicht nur Wohlfühlatmosphäre, sondern auch echte Urlaubsstimmung.

Wer die ganz große Hitze meiden möchte, für den ist der Zeitraum zwischen März und Juni ideal. Auch in den Herbstmonaten, vor allem zwischen September und Oktober, lohnt sich ein Ausflug in das Land der Kontraste. Dann ist es nicht mehr drückend heiß, für entspannte Tage am Strand oder auf den Märkten in Istanbul und Co. genügt es aber noch.

Ist die Hauptstadt das primäre Reiseziel, kann der Flug zwischen Mai und Oktober gebucht werden. Eine Winterreise empfiehlt sich aufgrund der niedrigen Temperaturen nur echten Türkei-Fans, die die vielen Sehenswürdigkeiten ohne großes Gedränge erleben möchten.

Die besten Sehenswürdigkeiten in der Türkei

Die Blaue Moschee in Istanbul gehört zu den Highlights einer jeden Türkei-Reise. Das beeindruckende Gebäude in der Stadt der Katzen ist jedoch nicht die einzige Sehenswürdigkeit, die Reisende besuchen sollten. Für Kulturfreunde bietet sich auch ein Besuch am Grabheiligtum am Nemrut Dagi an. Das Bauwerk im nördlichen Mesopotamien gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe und bietet mit seiner Lage auf einem 2.150 hohen Berg im Taurusgebirge nicht nur eine imposante Architektur, sondern auch einen einmaligen Ausblick auf die türkische Landschaft und den Fluss Euphrat.

sorglos_reisen-tuerkei-nemrut_dagi

Das Wahrzeichen von Istanbul ist ein weiteres Must-See für Türkei-Reisende. Gemeint ist die Hagia Sophia, die mit ihren Wandmalereien und den vier angebauten Minaretten vor allem Menschen mit Interesse an Kunst und Kultur anspricht.

Wer seine Ferien mit einer Party abschließen möchte, besucht Alanyas Burgberg in der Nähe von Antalya. Auch als „Ballermann an der Türkischen Riviera“ bekannt, gibt es in der höher gelegenen Stadt eine Feiermeile, die aufgrund ihrer Lage direkt am Meer einen Trip wert ist. Daneben bietet die ehemalige Winterresidenz des Sultans der Rum-Seldschuken noch andere großartige Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen der Kleopatra-Strand, die Damlatas-Tropfsteinhöhle und der Rote Turm – das Wahrzeichen von Alanya.

Türkei Urlaub – per Auto, Zug oder Flugzeug?

Bei der Planung der Türkei Ferien spielt die Reiseart eine große Rolle. Wer sich für die Reise per Flugzeug entscheidet, ist am schnellsten am Reiseziel. Der Flug dauert in der Regel knapp dreieinhalb Stunden, und anschließend werden die Reisenden per Bus oder Taxi direkt an den Bestimmungsort transportiert. Zudem ist die Reise via Airline komfortabel und erlaubt theoretisch die unbegrenzte Mitnahme von Reisegepäck.

Die Reise per Auto ist dennoch eine der beliebtesten Methoden, von Deutschland in die Türkei zu gelangen. Mit dem PKW dauert der Trip zwar wesentlich länger – je nach Verkehrsaufkommen und Fahrzeug müssen zwischen 25 und 35 Stunden eingeplant werden -, doch die Kosten sind meist niedriger. Zudem ist es von Vorteil, am Reiseziel über ein eigenes Auto zu verfügen, mit dem die erwähnten Sehenswürdigkeiten besucht werden können.

Zuletzt bietet sich natürlich auch die Möglichkeit, die Türkei mit dem Zug zu erreichen. Die großen Bahnhöfe bieten oft Direktanschlüsse nach Istanbul oder Antalya. Die Reisenden sind hier meist ebenfalls ein bis zwei Tage unterwegs und können nur begrenzt Gepäck mitnehmen. Wer stressfrei und relativ günstig an den Ferienort gelangen möchte, hat mit dem Zug eine gute Alternative zu Flugzeug und Auto. Und für Gruppen gibt oft sogar Rabatte auf die Bahnfahrt.

Nicht zu vergessen ist natürlich ein gültiger Reisepass. Prüfe, ob dieser noch mindestens 90 Tage gültig ist. Bedenke auch, dass einige Feriengäste aus bestimmten Ländern ein Visum beantragen müssen. Mehr Informationen kannst du im Artikel „Türkei Touristenvisum“ nachlesen.

Der Beitrag Ferien in der Türkei: Alles, was du für deinen nächsten Türkei Urlaub wissen musst erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/tuerkei/ferien-in-der-tuerkei/feed/ 0
Reisen nur mit Handgepäck – Tipps und Tricks https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/handgepaeck/ https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/handgepaeck/#respond Thu, 28 Sep 2017 03:21:37 +0000 https://www.sorglosreisen.com/?p=2569 Wer nicht lange verreist und womöglich nur über das Wochenende fern bleibt, der kann auch ohne Koffer und grosser Reisetasche fliegen. Wie? Indem das Handgepäck systematisch und sinnvoll zusammen gestellt wird. Nur mit dem Handgepäck zu verreisen ist dabei schon eine spezielle Herausforderung, mit ein wenig Organisation und Nachdenken aber machbar. Zu beachten ist allerdings, […]

Der Beitrag Reisen nur mit Handgepäck – Tipps und Tricks erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Wer nicht lange verreist und womöglich nur über das Wochenende fern bleibt, der kann auch ohne Koffer und grosser Reisetasche fliegen. Wie? Indem das Handgepäck systematisch und sinnvoll zusammen gestellt wird. Nur mit dem Handgepäck zu verreisen ist dabei schon eine spezielle Herausforderung, mit ein wenig Organisation und Nachdenken aber machbar. Zu beachten ist allerdings, dass jede Fluggesellschaft eigene Regelungen bezüglich des zusätzlichen Gepäcks aufstellt und es keine einheitlichen Gesetze dafür gibt. Die entsprechenden Masse, das Gewicht und die Anzahl der erlaubten Gepäckstücke sind daher vor jedem Flug gesondert zu prüfen. Letzteres ist auch sinnvoll und sollte nicht Pi mal Daumen abgeschätzt werden, immerhin können schnell dicke Gebühren fällig werden. Sogar Billig-Airlines wie kassieren hier gerne einmal ab. Um wirklich sorglos verreisen zu können, empfehlen sich unsere Tipps zum Handgepäck packen.

Handgepäck richtig packen – Tipps

Wer überraschende Zusatzgebühren vermeiden möchte, der sollte sich vor seinem Flug eine entsprechende Packliste fürs Handgepäck zusammenstellen. Diese sollte gut überlegt sein und sich mit den Richtlinien der entsprechenden Airlines decken. Doch wie ist das Handgepäck zu packen, ohne dass sich die Fluggesellschaft hierüber beschweren darf? Wichtig ist es zunächst, sich beim Handgepäck auf das Wesentliche zu beschränken. Beachte die nun genannten Tipps zum Koffer packen auf platzsparende Art und Weise. Eine wärmere Jacke darf natürlich auf keiner Reise fehlen. Wer sich nun eine kuschlige Jacke für laue Nächte zulegt, sollte diese während des Fluges tragen. Im Handgepäck-Koffer würde sie wertvollen Platz wegnehmen, der anderweitig genutzt werden könnte. Die Auswahl an Kleidern, Schmuck oder Schuhen sollte entsprechend der Tage und des Reiseanlasses gewählt sein.

Wichtig ist es, knitterfreie Gegenstände ganz unten in den Beutel oder die Handtasche zu packen. Duschgel und Co. sollte in einem Kulturbeutel verstaut sein. Ganz oben befinden sich nun Shirts, die Nacht- oder Strandmode und Schuhe. Den Innenraum der Schuhe könntest du ebenfalls nutzen, indem du dort vielleicht Schmuck oder Socken unterbringst.

sorglos_reisen-handgepaeck-tipps-tricks-truhe-20170928
Bildquelle

Was ist das beste Handgepäck?

Vielleicht stellst du dir nun die Frage, welche Art von Tasche es für das Handgepäck sein sollte. Den klassischen Rucksack oder doch besser einen starren Koffer als Handgepäck? Zu beachten ist an dieser Stelle, dass ein Rucksack meist mehrere zusätzliche Staufächer besitzt und generell etwas dehnbarer ist, als es bei einem Koffer der Fall ist. Koffer hingegen sind stabiler und für viele die angenehmere Variante beim Reisen. Allerdings besitzen bereits die kleinsten und leichtesten Koffer schon mehr Eigen- oder Leergewicht als ein Rucksack. Wer also mit einem Koffer als Handgepäck reisen möchte, der sollte sich den leichtesten Handgepäck Koffer auswählen, den er finden kann. Viele Koffer wiegen weniger als drei Kilogramm und eignen sich hervorragend für das Handgepäck.

Auf was sollte man beim Handgepäck-Koffer kaufen achten?

Wichtig ist, dass die Rollen des Koffers, bzw. Trolleys, von guter Qualität sind. Viele der Koffer besitzen einen leichten Teleskopgriff, integrierte Kleidertaschen, herausnehmbare Laptoptaschen und eine gute Qualität in der Verarbeitung. Wer einen Handgepäck Koffer kaufen möchte, der sollte sich zunächst gut beraten lassen und einen möglichst leichten Koffer wählen. Auch sollte zwingend auf die Handgepäck Koffer Masse geachtet werden, damit dieser auch als solches durch die Kontrolle geht. Das Rucksack Handgepäck ist die passende Alternative zum Koffer Handgepäck, – für alle die es etwas weicher mögen.

Was darf ins Handgepäck und was nicht?

Seit den Anschlägen auf das World Trade Center in New York haben sich auch die Regelungen bezüglich des Handgepäcks drastisch verschärft. So soll zukünftig für noch mehr Sicherheit gesorgt sein, indem spezielle Gegenstände als möglicherweise gefährlich eingestuft werden. Diese dürfen folglich nicht mit ins Handgepäck. Doch was genau darf nicht ins Handgepäck? Zu diesen Gegenständen zählen beispielsweise Baseballschläger, Nadeln oder Messer. Die entsprechenden Richtlinien sind innerhalb der Fluggesellschaften unterschiedlich, sodass einige Einwegrasierer im Handgepäck erlauben, andere diese jedoch verbieten. Auch bei einem Fön im Handgepäck gilt generell, dass dieser eine bestimmte Reisegrösse haben muss, um mit ins Flugzeug zu dürfen. Das Deo im Handgepäck sollte bestenfalls in fester Form gewählt werden, nicht als Spray oder Gel.

Wie sieht es mit Handgepäck-Flüssigkeiten aus?

Generell dürfen brennbare Stoffe oder ätzende Flüssigkeiten im Handgepäck nicht mitgeführt werden, da auch sie eine Form von Sprengstoff darstellen. Was gilt als Flüssigkeit? Eigentlich all das, was sich in Tuben oder Flaschen befindet und „auslaufbar“ ist. Allerdings können Cremes oder Haargels in eingeschränkter Art und Weise ins Handgepäck mit. Wie viel Flüssigkeit darf ins Handgepäck? Meist nicht mehr als 100 Milliliter, gesichert in durchsichtigen, verschliessbaren Einzelbehältnissen.

Darf die Pille ins Handgepäck und ist Essen im Handgepäck erlaubt?

Generell darf diese Frage mit einem Ja beantwortet werden, allerdings solltest du hierfür eine Bescheinigung mit dir führen. Auf dieser muss aufgeführt sein, dass du diese während deines Aufenthaltes an deinem Reisezielort benötigst. Dies gilt im Übrigen auch für alle anderen verschreibungspflichtigen Medikamente. Deutsche Flughäfen verlangen in der Regel nur ein Rezept, in Österreich muss man sich eine Vorlage ausdrucken und vom Arzt ausfüllen lassen. Die Praxis zeigt jedoch, dass bei solchen Standardmedikamenten keine Kontrollen erfolgen. Sogar grössere Vorräte sind in den meisten Fällen ohne Probleme im Handgepäck erlaubt.

Der Beitrag Reisen nur mit Handgepäck – Tipps und Tricks erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/handgepaeck/feed/ 0
Der kleine Reiseratgeber zu Gran Canaria https://www.sorglosreisen.com/europa/spanien/gran-canaria/ https://www.sorglosreisen.com/europa/spanien/gran-canaria/#respond Wed, 27 Sep 2017 04:25:02 +0000 https://www.sorglosreisen.com/?p=2566 Gran Canaria gehört nicht nur zu den beliebtesten Reisezielen, auch ist die Insel die bekannteste, wenn es um die Inseln der Kanaren geht. Doch wo genau liegt Gran Canaria? Gran Canaria gehört dabei eigentlich zu Spanien, geografisch betrachtet allerdings eher zu Afrika. Ein tolles Reiseziel also, welches viele Familien und Paare jährlich wieder wählen. Doch […]

Der Beitrag Der kleine Reiseratgeber zu Gran Canaria erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Gran Canaria gehört nicht nur zu den beliebtesten Reisezielen, auch ist die Insel die bekannteste, wenn es um die Inseln der Kanaren geht. Doch wo genau liegt Gran Canaria? Gran Canaria gehört dabei eigentlich zu Spanien, geografisch betrachtet allerdings eher zu Afrika. Ein tolles Reiseziel also, welches viele Familien und Paare jährlich wieder wählen. Doch kann man nach Gran Canaria auch dann reisen, wenn man erst im Oktober, November oder Dezember Urlaub bekommt? Ja, auch dann ist es auf Gran Canaria mild und frühsommerlich warm. Das komplette Jahr über herrschen dort sommerliche Temperaturen, sodass in den Wintermonaten bis zu 25 Grad möglich sind. Ein toller Ort also, um sich auch im Winter die notwendige Portion Sommer zu holen.

Gran Canaria, die Strände

Inzwischen gelten auch die berühmten Strände von Gran Canaria zu den echten Geheimtipps, denn sie sind an zauberhaftem Flair und märchenhaften Kulissen kaum zu übertreffen. Zu ihnen zählen der Strand Playa de Sardina mit einer schönen Aussicht auf die bergig gelegene Altstadt, der Playa del Juncal, der Playa de Aguadulce, der weisse Strand von Playa de Amadores und der Playa de Maspalomas. Zuletzt sei natürlich noch der Playa del Inglés zu nennen, der absolute Platz eins vieler Besucher. Hier herrscht ein tolles Flair und die weitläufigen Strandabschnitte laden zum stundenlangen Spazierengehen ein. Gigantische Dünen und weitläufige Ruheoasen prägen den Strand. Weicher Sand und tolle Sport- oder Clubangebote runden einen Gran Canarischen Urlaub ab. Der Gran Canaria Strand Playa del Inglés sollte auf keinen Fall ausgelassen werden.

sorglos_reisen-gran_canaria-playa_maspaloma_duenen
Bildquelle

Das Wetter in Gran Canaria im Oktober kann für Urlauber immer noch bis zu 30 Grad bieten. Selten sinken die Temperaturen hier unter 25 Grad. Etwas kühler wird das Wetter in Gran Canaria im November, wobei die Tiefstwerte im Durchschnitt bei 18-19 Grad liegen. Das Wetter in Gran Canaria im Dezember ist demnach immer noch warm genug, um spätsommerliche Gefühle aufkeimen zu lassen. Auch dann kann es zwischendurch bis zu 20 Grad warm werden. Aufenthalte an den schönsten Stränden von Gran Canaria sind also auch zu Weihnachten möglich und vielleicht ein Highlight im Leben eines Deutschen.

Aktivitäten in Gran Canaria

Die Sehenswürdigkeiten Gran Canarias und die zahlreichen Aktivitäten auf der Insel lassen jedes Urlauberherz höher schlagen. Gran Canaria bietet einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jeden Urlauber ansprechen dürften. Erlebe die alte Kultur des aboriginen Volkes, welches vor vielen hundert Jahren dort lebte, besuche die tollen Museen oder erklimme die Gipfelgebiete von Tejeda. Auch die Hauptstadt ist ein sehenswerter Ort, vor allem für Menschen, die einen Tag für das Gran Canaria Shopping aufwenden möchten. Für alle Freizeit- und Naturtypen kann es auf die Dünen von Maspalomas gehen, eine Miniwüste aus goldenem Sand am Ufer des Atlantiks. Surfer und Abenteuerlustige kommen das ganze Jahr über hier her. Für das Gran Canaria Nachtleben allerdings sollten Urlauber wieder in die Hauptstadt zurück, denn dort wird es nachts aufregend und bunt.

In Mogán, was im Süden von Gran Canaria liegt, sammeln sich beinahe täglich Taucher und Wasserfreunde um die Strände. Darüber hinaus gibt es dort tolle Bars, in den Hafenvierteln zeigt man sich gastfreundlich und aufgeschlossen. Auch nach Sonnenuntergang bietet sich Urlaubern nicht nur eine tolle Kulisse, auch die Gäste in den Bars und Clubs bleiben noch. Inmitten der Hauptstadt gibt es ein riesengrosses Aquarium ohne Glas. Direkt am Streifen von Las Canteras kann eine atemberaubende Unterwasserwelt bestaunt werden. Auch finden kontaktfreudige Menschen hier Anschluss an den belebten Stränden, wo sich gerne auch Surfer tummeln.

Wer einmal in das Herz der Insel Gran Canaria blicken will, der sollte sich auf den kurvigen Landstrassen hin zum Ortskern von Teror machen. Dort liegt nach einer Fahrt durch schöne Landschaften das Dorf Teror. Wunderschöne, malerische Gebäude warten darauf, fotografiert und mit nach Hause genommen zu werden. Für die Einheimischen dort hat dieser Ort etwas Besonderes.

Wer noch mehr das Abenteuer sucht, der kann dies im Bandama-Kessel finden. In der Nähe der Weinberge von Tafira gibt es nämlich einen Vulkankrater. Wanderer können hier eine verborgene Weinpresse besuchen und die atemberaubend schöne Landschaft erkunden.

Unterkünfte in Gran Canaria

Aufgrund des stets ansteigenden Tourismus auf der Insel Gran Canaria, haben sich auch die Anbieter toller Hotels auf Gran Canaria oder Resortbetreiber angepasst. So fahren diese mit stets neuen und besseren Urlaubsangeboten auf und bieten günstige Wellnessurlaube für die ganze Familie. Die meisten Hotels oder Ressorts erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen und Sicherheitsvorschriften und bieten unzählige Programme für die Gäste. Schöne Hotels können je nach Wunsch individuell gefunden werden, denn inzwischen gibt es sowohl auf dem Land, als auch in den Städten tolle Hotelangebote. Für Übernachtungen stehen auch Ferienwohnungen oder Appartements zur Verfügung. Gerade jüngere Gruppen wählen gerne diese günstigere Alternative zum Hotel. Am schönsten jedoch sind nach wie vor die luxuriösen Gran Canaria Strandhotels zu nennen, welche schon so manches morgendliche Aufstehen zu einem Traum machten.

Der Beitrag Der kleine Reiseratgeber zu Gran Canaria erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/europa/spanien/gran-canaria/feed/ 0
Entdecke 17 Holländische Spezialitäten in Amsterdam https://www.sorglosreisen.com/europa/holland/hollaendische-spezialitaeten-in-amsterdam/ https://www.sorglosreisen.com/europa/holland/hollaendische-spezialitaeten-in-amsterdam/#respond Sat, 13 May 2017 11:25:34 +0000 http://www.sorglosreisen.com/?p=1939 Es gibt keine Holländischen Spezialitäten in Amsterdam und auch sonst nirgends in Holland! Und die können nicht kochen! Das bekommt man oft zu hören, wenn es um Holländisches Essen geht, und es ist selbstverständlich falsch. Das kann ich dir – meine Mutter ist Holländerin – von ganzem Herzen bestätigen. Doch gesund – zumindest nach der […]

Der Beitrag Entdecke 17 Holländische Spezialitäten in Amsterdam erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Es gibt keine Holländischen Spezialitäten in Amsterdam und auch sonst nirgends in Holland!

Und die können nicht kochen! Das bekommt man oft zu hören, wenn es um Holländisches Essen geht, und es ist selbstverständlich falsch. Das kann ich dir – meine Mutter ist Holländerin – von ganzem Herzen bestätigen. Doch gesund – zumindest nach der vorherrschenden Essens-Moral – ist sie nicht, die Holländische Küche, aber wen kümmert’s.

In diesem Artikel möchte ich dir die Holländischen Spezialitäten in Amsterdam näher bringen.

Die meisten werden, wenn sie die Niederlande besuchen, in Amsterdam starten oder hier die letzte Station vor der Heimreise einlegen. Ich möchte dir erklären, was du nicht verpassen darfst, wenn du in Holland bist und ich gebe dir am Schluss eine Einkaufsliste von Holländischen Spezialitäten in Amsterdam, die du mitnehmen solltet, um sie zu Hause als Ausklang von deiner Holland-Reise noch zu verkosten.

 
Du möchtest lieber von einem Food-Experten durch Amsterdam geführt werden?

Es gibt in Amsterdam drei Food-Tours, an denen Du teilnehmen kannst. Du kannst diese hier über die Plattform Getyourguide direkt buchen. Buche die Touren ein paar Tage früher, dann es kann in der Hochsaison vorkommen, dass sie kurzfristig ausverkauft sind.

Wenn Du direkt zu den Tourbeschreibungen gehen möchtest, dann klicke hier.

 
Na dann, los geht’s mit Holländisch essen in Amsterdam!

Holländischer Fast Food

Ist Kult! Muss man gesehen haben! Holländischer Fast Food geht so: Man nimmt irgendeine Spezialität, formt sie, paniert das Ganze und gibt es in die Fritteuse. Es gibt fast in jedem Dorf eine Snackbar, die neben den panierten Spezialitäten auch noch Pommes und Hamburger anbietet. Mein Grossvater und zwei meiner Onkel haben solchen Geschäfte betrieben. Am coolsten ist es in einem Febo – der bekanntesten Niederländischen Fast Food-Kette – wo du eine Münze in einen Schlitz hineinwirfst, um dann eine kleine Leckerei dem Fach zu entnehmen und diese zu verzehren. Diese fünf typisch Holländischen Spezialitäten in Amsterdam und überhaupt im ganzen Land solltest du hier probieren: Kroket, Bami, Frikadel, Bitterballen und Broodje kroket. In Amsterdam findest du einen Febo gleich neben dem Rembrandtplein an der Strasse mit den Geleisen.

Entdecke-17-Hollaendische-Spezialitaeten-in-Amsterdam_febo-hollaendischer-fast-food

Der Rembrandtplein selbst bietet sich übrigens ebenfalls an, um eine Kulinarische Pause einzulegen. Er ist umgeben von vielen einladenden Cafés und Restaurants.

Entdecke-17-Hollaendische-Spezialitaeten-in-Amsterdam_rembrandtplein

Holländische Spezialitäten in Amsterdam – Absolute Nummer Eins – Vlaamse friet

Das sind extra dick geschnittene Pommes Frites, die es so nur in Belgien und Holland gibt. Richtige Vlaamse frites müssen frisch hergestellt werden. Nichts ist mit Inhalt von 1 kg tiefgekühlten Pommes aus dem Plastikbeutel direkt in die Fritteuse schmeissen!

Es handelt sich hier um die besten Pommes der Welt, vor allem mit der Mayonnaise dazu, die in den Niederlanden Frietsaus heisst und besser als Mayonnaise schmeckt. Und darüber lasse ich mit mir als halber Holländer übrigens nicht diskutieren: Die sind am besten! Punkt! 🙂

Bei den meisten Imbissbuden mit Vlaamse friet im Angebot hat es während der ganzen Zeit, in der sie geöffnet sind, eine Menschenschlange. Um fünf bis 20 Minuten Wartezeit kommst du nicht herum. Aber es lohnt sich.

Vlaamse friet in Amsterdam

Vlaamse Friet Snackland, Damrak 58

Vlaams Friteshuis Vleminckx, Voetboogstraat 31-33

Frituur Vlaamse Frites 43, Erste van der Helststraat 43

Süssigkeiten-Geschäfte

Diese liessen mir als Kind immer das Herzen höher schlagen. Probiere unbedingt die Holländische Lakritze, die in Holländisch Drops genannt wird. Sei vorbereitet auf ein nicht alltägliches Geschmackserlebnis, denn manche Drop-Sorten enthalten neben Zucker auch Salz. Wenn du dich jedoch an den Geschmack gewöhnt hat, besteht Suchtgefahr! 🙂

In Amsterdam könntest Du z.B. diesen Laden besuchen: Het Oud-Hollandsch Snoepwinkeltje an der Tweede Egelantierdwarstraat 2

Pannekoeken

Holländische Pfannkuchen können von der Form her mit Crêpes verglichen werden, schmecken aber völlig anders! Eine weitere Spezialität, die du dir nicht entgehen lassen darfst. Probieren kannst du sie zum Beispiel im Pancakes Amsterdam Restaurant an der Berenstraat 38.

Nieuwe haring

Ein weiteres typisch Holländisches Essen ist der Nieuwe haring. Das sind eingelegte Heringe, die mit frisch geschnittenen Zwiebeln serviert werden. Wer Fisch nicht mag, denn kann man mit dieser Spezialität vermutlich in die Flucht schlagen, alle anderen: Probieren! Gegessen wird der Nieuwe Haring, indem man die Filetstücke an der Flosse hochhebt, in die Zwiebeln dünkt und dann abbeisst. Einen Nieuwe Haring-Imbiss findest du an der Kreuzung Prinsengracht / Utrechtsestraat.

Auch typisch Holländisch: Der Boerenkool

Jedes Mal, wenn unsere Familie auf Hollandreise beim einen Onkel zu Gast war, gab es Boerenkool. Das ist Kartoffelbrei bzw. Kartoffelstock, gemischt mit Boerenkool (Grünkohl) und grossen Wurststücken dazu und schmeckt absolut herrlich. Boerenkool ist ein Wintergemüse. Es kann also sein, dass du diese Spezialität im Sommerhalbjahr nicht bekommst. Versuchen kannst du es im Restaurant De Blauwe Hollander an der Leidsekruisstraat 28 oder in einem der unten genannten Restaurants. Frag einfach, ob sie das gerade auf der Karte haben.

Indonesische Spezialitäten

Indonesien war mal eine Holländische Kolonie. Das hat im Menüplan seine Spuren hinterlassen. Die zwei Sachen, die du unbedingt probiert musst, sind Nasi Goreng und Huhn Satay. Du findest das überall, meistens als Fast Food-Angebot.

Entdecke-17-Hollaendische-Spezialitaeten-in-Amsterdam_fahrrad-parking-amsterdam-bahnhof

Auch typisch Holländisch: Riesiges Fahrrad-Parking beim Amsterdamer Hauptbahnhof

Gediegene Amsterdam Restaurants mit Holländischen Spezialitäten – Hier drei Empfehlungen

Restaurant Haesje Claes, 273-275 Spuistraat

Hap-Hmm, Eerste Helmersstraat 33

De Silveren Spiegel, Kattengat 4 -6

Einkaufsliste für Holländische Spezialitäten in Amsterdam

Vor deiner Abreise solltest du einen Albert Heijn Supermarkt, z.B. am Nieuwezijds Voorburgwal 226 besuchen und folgendes einkaufen:

Appelstroop – ein Brotaufstrich aus Apfel hergestellt, der in Kombination mit Käse – so komisch das tönen mag – hervorragend schmeckt.

Hagelslag – Schokostreusel, die auf einem Butterbrot hervorragend schmecken. Kaufe am besten eine Packung mit Milchschokolade und eine mit dunkler Schokolade.

Muisjes – Das sind Anis-Stücke mit glasiertem Zucker überzogen. Vom Geschmack her nicht jedermanns Sache.

Vruchtenhagel – Mit Früchten hat das rein gar nicht zu tun! Es besteht aus reinem Zucker mit Geschmacksaromen.

Vla – Das ist Pudding in der Liter-Packung. Die beliebtesten Sorten sind Schokolade und Vanille. Man muss sie aber gekühlt transportieren, weswegen du diese vielleicht besser schon während deines Holland-Aufenthalts testest.

Drops – Wenn sie dir gefallen haben, kannst du hier alle möglichen Sorten einkaufen.

Stroopwafel – Zwei dünne Waffeln und dazwischen Karamell Sirup. Warnung: Schmeckt super, macht süchtig!

Alle Orte auf einer Karte


Kulinarische Amsterdam Food-Tours

Während der privaten Essenstour mit einem Einheimischen, die 2.5 Stunden dauert, erkundest Du die Essenskultur in Amsterdam. Du kannst überall das Essen probieren – 5 Kostproben sind inklusive – und Märkte und Cafés kennenlernen. Die Tour führt Dich auch durch das Stadtviertel De Pijp.
Hier findest Du mehr Informationen zur beliebtesten privaten Essenstour durch Amsterdam mit einem Einheimischen und kannst Tickets buchen.

 

Diese 3stündige Privat-Tour verspricht Dir, dass Du Amsterdam wie ein Einheimischer erleben wirst. Der Fokus der Tour liegt nicht beim Essen. Du wirst Orte entdecken, die sonst nur die Bewohner Amsterdams kennen. Während der Tour wirst Du ein Stück niederländischen Apfelkuchen probieren, eine angesagte Kaffeebar besuchen und das Quartier Amsterdam Noord kennenlernen.
Hier findest Du mehr Informationen zur 3stündigen Privattour wie ein Einheimischer und kannst Tickets buchen.

 

Die Tour 3stündiger Gourmet-Rundgang durch Amsterdam geht sehr detailliert auf die Holländischen Spezialitäten ein. Du wirst verschiedene Käsesorten kosten, einen Gewürzhandel besuchen und kannst Schnäpse einer historischen Brennerei testen.
Hier findest Du mehr Informationen zum 3stündigen Gourmet-Rundgang und kannst Tickets buchen.

 
Bei den Getyourguide-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn Du eine Tour buchst, erhalte ich eine Kommission. Ich hoffe, das geht für Dich in Ordnung, da ich alle anderen Informationen Dir umsonst zur Verfügung stelle.

Für deine Reiseplanung

Amsterdam ist bestens per Bahn oder Flieger erreichbar. Ab dem Amsterdam Schiphol Flughafen gibt es eine Zugverbindung, die dich in 20 Minuten zum Amsterdamer Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) bringt. Alle hier beschriebenen Orte können ab dem Hauptbahnhof zu Fuss erreicht werden.

Wann ist die beste Reisezeit?

Das ist unzweifelhaft in der Sommerzeit von Mai bis September.

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag Entdecke 17 Holländische Spezialitäten in Amsterdam erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/europa/holland/hollaendische-spezialitaeten-in-amsterdam/feed/ 0
Ist der Borobudur-Tempel der schönste Tempel Asiens? https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/indonesien/bester-antiker-tempel-asiens/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/indonesien/bester-antiker-tempel-asiens/#respond Tue, 07 Mar 2017 05:30:12 +0000 Diese Frage muss natürlich jeder für sich beantworten. Als ich den Buddhistischen Borobudur-Tempel in der Nähe von Yogyakarta, Java, Indonesien besucht habe, da fielen mir die vielen anderen Touristen gar nicht mehr so richtig auf. Ich wurde ruhig, konzentriert und studierte fasziniert all die vielen kleinen Details, die solch ein Asiatischer Tempel zu bieten hat. […]

Der Beitrag Ist der Borobudur-Tempel der schönste Tempel Asiens? erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Diese Frage muss natürlich jeder für sich beantworten.

Als ich den Buddhistischen Borobudur-Tempel in der Nähe von Yogyakarta, Java, Indonesien besucht habe, da fielen mir die vielen anderen Touristen gar nicht mehr so richtig auf. Ich wurde ruhig, konzentriert und studierte fasziniert all die vielen kleinen Details, die solch ein Asiatischer Tempel zu bieten hat. Der Borobudur Tempel liegt in einer schönen Landschaft, was es ermöglicht, richtig gute Fotos zu schiessen.

Welchen antiken Asiatischen Tempel findest du am schönsten?

Ich freue mich immer über Kommentare entweder hier oder auch auf der Facebook-Seite von Sorglos Reisen, wo ich mich auch noch über jedes „Gefällt mir“ freue.

Wenn du den Borobudur-Tempel besuchst,

laufe unbedingt durch eine der vielen Terrassen und studiere die detaillierten Fresken. Du wirst erstaunt sein, dass du fast wieder alleine bist. Die meisten Leute schauen sich diese vielen, kleinen Kunstwerke gar nicht richtig an. Den Tempel betritt der Besucher auf der Ost-Seite und verlässt ihn auf der Nordseite. Bis zu obersten Plattform hat es fünf Terrassen, die man komplett zu Fuss begehen kann.

Geschichte Borobudurs

Der Asiatische Tempel wurde in fünf Phasen von 780 bis 833 erbaut. Der Initiator war der damalige Herrscher Samaratungga. Der Tempel wurde erbaut, um dem Mahayana-Buddhismus zu huldigen. Ansonsten ist nicht viel bekannt über den Zweck des Tempels, da nur wenig schriftlich Belege existieren. Borobudur war lange Zeit mit Asche und Vegetation bedeckt, wurde erst 1835 wieder freigelegt und in den siebziger und achtziger Jahren letztmals umfassend renoviert. Die weitere Beschreibung des Tempels, seiner Architektur, mit all seinen Figuren, Formen und dem dazugehörigen Zweck kannst du bei Interesse auf Wikipedia nachlesen.

Die Bilder zum Borobudur-Tempel

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

 

Der Borobudur-Tempel vom Nordausgang betrachtet.

 

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Eine der fünf Tempel-Terrassen

 

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Freske aus einer der Tempel-Terrassen

 

Nachfolgend vier Bilder der obersten Plattform. Die Kombination der Schönheit des Borobudur-Tempels mit der Schönheit der Umgebung ist beeindruckend:

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

 

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Der Zahn der Zeit hat in einem Fall beantwortet, was sich unter den unzähligen maschenartigen Klein-Pagoden befindet. Im Hintergrund ist die Hauptpagode zu sehen.

 

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Hier stelle ich mir folgenden Dialog der Restauratoren in den früher Achtzigern vor: „Du Chef. Was machen wir mit all den Steinen, wo wir nicht wissen, wo sie hingehören?“ Antwort: „Such mal ein paar Praktikanten! Sie sollen sie im Garten auslegen und nummerieren!“

In der Umgebung Borobudurs hat es noch zwei weitere betrachtenswerte Tempel:

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Der Pawon Tempel wurde in der gleichen Zeit wie Borobudur erbaut. Der Name bedeutet „Platz zum Aufbewahren der Asche“.

 

Ich vergebe meine Goldmedaille an den antiken, Buddhistischen Borobudur-Tempel in Java, Indonesien. Auch die ihn umgebende Landschaft ist ein Traum.

Auch der Mendut Tempel wurde in der gleichen Zeit wie Borobudur erbaut. In seinem Innenraum befinden sich drei gut erhaltene Buddha-Figuren.

Für deine Reiseplanung

Es gibt Busse, die nach Borobudur fahren ab Yogyakarta. Jede Herberge oder Hotel kann dir erklären, wie du zur Busstation gelangst.

Ich hatte mich für den Tag wieder für ein Auto mit Fahrer ab Yogyakarta entschieden, da ich auch noch den Gunung Merapi sehen wollte. Ein Auto hat auch den Vorteil, dass du problemlos noch den Pawon und Mendut Tempel besichtigen kannst.

In diesem Artikel habe ich zuunterst beschrieben, warum man in Java besser auf ein Auto mit Fahrer setzt.

Der Eintritt in den Borobudur-Tempel für ausländische Touristen ist sehr teuer für Java und beträgt etwa 20 USD. Für die anderen beiden Tempel kostet der Eintritt je ca. 2 USD.

Kennst du die Tempel von Bagan?

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag Ist der Borobudur-Tempel der schönste Tempel Asiens? erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/indonesien/bester-antiker-tempel-asiens/feed/ 0
Reisen und arbeiten mit dem Laptop – aber wie? https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/reisen-und-arbeiten-mit-laptop/ https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/reisen-und-arbeiten-mit-laptop/#respond Tue, 28 Feb 2017 15:06:49 +0000 https://www.sorglosreisen.com/?p=2504 In den Weiten des Internets gibt es wahrlich schon genügend Artikel, die auf inspirierende Art und Weise beschreiben, wie toll es sein soll, mit dem Laptop am Strand zu arbeiten – zumindest dann, wenn es sich um einen schönen und wenig überlaufenen Strand handelt. Dass es Spass machen und die Leistung pushen kann, Reisen und […]

Der Beitrag Reisen und arbeiten mit dem Laptop – aber wie? erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
In den Weiten des Internets gibt es wahrlich schon genügend Artikel, die auf inspirierende Art und Weise beschreiben, wie toll es sein soll, mit dem Laptop am Strand zu arbeiten – zumindest dann, wenn es sich um einen schönen und wenig überlaufenen Strand handelt. Dass es Spass machen und die Leistung pushen kann, Reisen und Arbeiten zu verknüpfen, ist grundsätzlich nicht anzuzweifeln. Doch muss man sich im Klaren darüber sein, dass damit nicht nur Freude und Vergnügen, sondern auch einige praktische Herausforderungen damit verbunden sind. Möchtest du ortsunabhängig arbeiten, brauchst du zunächst einmal ein geeignetes Notebook. Worauf es wirklich ankommt, wenn du zur gleichen Zeit reisen und arbeiten willst, erklärt dir dieser Ratgeber. Er versteht sich als praktische Down to Earth Analyse – das Reisen mit dem Laptop und einer gehörigen Portion Arbeitswillen betreffend.

Laptop im Reisegepäck sicher transportieren

Es wäre nicht besonders klug, den Laptop in einem Notebook-Koffer oder einer entsprechenden Tasche mitzunehmen. Schliesslich muss nicht jeder gleich erkennen, dass du ein teures elektronisches Gerät mit dir führst (und auf die Idee, in dem Gepäckstück eine Badehose oder Ähnliches aufzubewahren, kommt wohl niemand). Stattdessen verwendest du am besten einen Rucksack oder eine Tasche mit integriertem Notebook-Fach. Zwar ist ein solches Utensil nicht gerade günstig, bringt aber eine Menge Vorteile mit sich: Es kommt unauffällig daher, zeigt also nicht auf Anhieb, dass du mit wertvoller Fracht unterwegs bist, weist eine gute Polsterung für den kleinen Arbeitskollegen sowie auch für deinen Rücken auf und bietet ausreichend Stauraum für benötigtes Zubehör und sonstige Habseligkeiten. Mit dieser Variante kannst du dir im Grunde auch eine spezielle – und meist äusserst kostspielige – Reiseversicherung für den Laptop sparen. Handelt es sich bei deinem Gerät um ein Dienst-Notebook, so ist dieses normalerweise über den Arbeitgeber mitversichert. Selbständige, die ganz auf Nummer Sicher gehen wollen, schliessen für ihren Reise-Laptop eine Elektronikversicherung ab. Bleibt vorerst noch zu klären, was ein gutes Reise-Notebook auszeichnet. Wichtig sind in erster Linie möglichst geringe Ausmasse (Länge, Breite, Gewicht) sowie ein funktionstüchtiger Akku.

Was der Laptop-Akku leisten sollte

Lege bei der Auswahl des Reise-Laptops das Augenmerk unbedingt auf einen leistungsstarken Akku. Dieser sollte eine möglichst lange Laufzeit haben. Denn auf Reisen ist es nichts Ungewöhnliches, für mehrere Stunden ohne Strom auskommen zu müssen – etwa, wenn du in einem Café Platz nimmst, in dem es zwar Wifi, aber keine Steckdose gibt. Neben der Verwendung einer angemessenen Laptop-Batterie gilt es darauf zu achten, das Notebook auf einem sinnvollen Untergrund abzustellen. Vermeide es, das Gerät auf deinem Schoss oder einer anderen weichen Unterlage zu platzieren. Es benötigt eine glatte Ebene – oder noch besser: frischen Wind von unten. Ansonsten kann es schnell passieren, dass der Laptop oder der Akku heiss wird und die Hardware Schaden nimmt.

Mit dem Laptop draussen unterwegs

Siehst du dich schon als digitalen Nomaden auf dem Strandliegestuhl in der prallen Sonne sitzen und an deinem Laptop arbeiten? Ein schönes Traumbild, keine Frage. Doch geht das überhaupt? Hält das elektronische Gerät der Hitze stand? Jein. Herkömmliche Modelle sind nicht dafür gemacht, die intensive Sonneneinstrahlung auszuhalten. Allerdings gibt es mittlerweile spezifische Ausführungen, die für Ausseneinsätze konzipiert sind. Man spricht in diesem Zusammenhang von einem Outdoor-Laptop. Ein solches Exemplar ist gemeinhin gegen Wasser und Staub geschützt, lässt sich durch den einen oder anderen Sturz aus circa ein bis zwei Metern Höhe nicht aus dem Tritt bringen und – für Liebhaber südlicher Regionen die beste Nachricht – kann auch bei starker Sonneneinstrahlung optimal genutzt werden, da es selbst bei extremen Temperaturen funktionstüchtig bleibt. Kurzum: Ein Outdoor-Notebook steht für ein hohes Mass an Robustheit und Flexibilität, was nicht zuletzt die Tatsache beweist, dass die meisten Produkte dieses Genres sogar nach aktuellen Militärstandards zertifiziert sind.

Doch zurück zum Laptop in der Sonne: Es reicht in der Regel nicht aus, ein an und für sich stabiles Notebook zu verwenden. Schliesslich möchtest du auf dem Bildschirm, der zur Gewährleistung der gewünschten Kompaktheit nicht grösser als 13 Zoll sein sollte, auch noch etwas (oder eher alles) erkennen können. Direkte Sonneneinstrahlung auf dem Monitor stört jedoch die Sicht auf das Geschriebene beziehungsweise Abgebildete. Um das Problem zu lösen, kümmerst du dich einfach um eine passende Entspiegelungsfolie für dein Gerät. Ein solches Hilfsmittel erfordert keinen allzu tiefen Griff ins Portemonnaie und verschafft dir den nötigen Durchblick.

Internet für unterwegs: den Laptop online bringen

Was mobiles Internet angeht, hat sich in den vergangenen Jahren eine ganze Menge getan. An sehr vielen Örtlichkeiten in den verschiedensten Städten rund um den Globus kann man WLAN-Netze inzwischen sogar kostenlos mitverwenden. Natürlich ist das nicht immer eine sichere Angelegenheit. Deshalb empfiehlt es sich für Geschäftsurlauber, eine eigene SIM auf Reisen mitzunehmen. Die Variante hat drei wesentliche Vorzüge: Du bist absolut unabhängig, hast die Verbindung ganz für dich und musst heutzutage nicht einmal mehr Unsummen dafür ausgeben, da die Preise deutlich gesunken sind. Aber: Erwarte nicht die Top-Leitung, die du von zuhause her kennst. Im Übrigen ist es aus Kostengründen (Stichwort Roaming!) ratsam, nicht auf die Zusatzoptionen des heimischen Anbieters zu setzen, sondern auf eine Prepaid-Datenkarte eines im Zielland ansässigen Mobilfunkanbieters zurückzugreifen – vor allem, wenn du dich für den Urlaub aus der EU verabschiedest und beispielsweise nach Südostasien fliegst. Informiere dich vorab über gute und seriöse Firmen. Dann solltest du vor Ort eigentlich problemlos an eine funktionstüchtige Internetverbindung zum günstigen Preis gelangen. Meistens kannst du die SIM und Datenpaket gleich schon am Flughafen erwerben, dann ist es gleich erledigt. Es mag eine wenig mehr kosten, aber die Zeit, die du verlieren würdest, nach dem lokalen SIM-Shop zu suchen, fehlt dir später beim Arbeiten.

Fazit

Wie du siehst, gilt es bei der Kombination Reisen und Arbeiten mit dem Laptop einiges zu beachten – insbesondere, wenn du dich in ein Strand-Paradies begibt und anstrebst, mit dem Gerät viel Zeit in der Sonne zu verbringen. Bestimmt existieren Leute, für die es eine coole Sache ist, draussen mit dem Notebook tätig zu sein. Die meisten Menschen sind jedoch besser bedient, wenn sie wenige Stunden fokussiert im Hotelzimmer, Coworking-Space oder in einem schönen Café arbeiten und nach vollbrachtem Werk für den Rest des Tages ihren Urlaub geniessen!

Der Newsletter von Sorglos Reisen beliefert dich monatlich mit allem Neuen in der Übersicht und mit zusätzlichen Tipps kostenlos und unverbindlich.

Der Beitrag Reisen und arbeiten mit dem Laptop – aber wie? erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/reisetipps/reisen-und-arbeiten-mit-laptop/feed/ 0
Lass dich faszinieren von den mittelalterlichen Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/stein-am-rhein/ https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/stein-am-rhein/#respond Tue, 14 Feb 2017 05:40:14 +0000 Wenn du mittelalterliche Städte magst, dann ist Stein am Rhein ein guter Reisetipp auf jeder Europareise. Die kleine Schweizer Stadt ist weltberühmt für seine bemalten Häuser. Zuoberst auf dem lokalen Hügel ist auch die Burg Hohenklingen einen Besuch wert. Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten: Die Altstadt Stein am Rhein ist umschlossen von einer speziellen Mauer, die nicht […]

Der Beitrag Lass dich faszinieren von den mittelalterlichen Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Wenn du mittelalterliche Städte magst, dann ist Stein am Rhein ein guter Reisetipp auf jeder Europareise. Die kleine Schweizer Stadt ist weltberühmt für seine bemalten Häuser. Zuoberst auf dem lokalen Hügel ist auch die Burg Hohenklingen einen Besuch wert.

Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten: Die Altstadt

Stein am Rhein ist umschlossen von einer speziellen Mauer, die nicht wirklich eine Mauer ist. Die Aussenhäuser haben schlicht dickere Wände und schmalere Fenster, so dass Eindringlinge in der Vergangenheit wohl einige Probleme hatten.
Trittst du durch eines der Tore in die Altstadt ein, triffst du auf eine kompakte und schöne Stadt. In Römischen Zeiten war Stein am Rhein eine kleine Siedlung, die den Verkehr am Rhein kontrollierte. Es ist sehr wahrscheinlich, aber nicht mit Sicherheit bewiesen, dass es seitdem immer bevölkert war.
In mittelalterlichen Zeiten gehörte Stein zum St. Georgen-Kloster, wurde 1484 von Zürich übernommen und somit ein Teil der Schweiz, obwohl es, abgesehen von einem kleineren südlichen Teil, nördlich des Rheins liegt. Es war immer von strategischer Bedeutung wegen der Rheinbrücke.
Diese Lage nördlich des Rheins erwies sich einmal als fatal. Stein wurde am 22. Februar 1945 bombardiert, da alles nördlich des Rheins als Deutsch angesehen wurde. Zum Glück waren die grössten Teile der Stadt davon nicht betroffen.

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?
Der Blick zum Westtor

 

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?
Brunnen wie dieser sind typisch für die Schweiz

 

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?
Der Blick in Richtung Osten der Altstadt. In der Mitte des Bildes siehst du das Rathaus, links und rechts die bemalten Häuser. Das Altstadtgebäude wurde von 1539 bis 1542 erbaut. Grosse Änderungen wurden 1745/46 und von 1898 bis 1900 vorgenommen.

 

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?
Mein bemaltes Lieblingshaus ist der Gasthof zur Sonne. Er wurde im 15. Jahrhundert erbaut und wurde zum Restaurant und Gasthaus ab 1512 bis heute!

 

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?
Stein am Rhein betrachtet vom Turm der Burg Hohenklingen

 

Wenn du dich dafür interessierst, wie die alten Steiner gelebt haben, dann besuche das Lindwurm-Museum mitten in der Altstadt.

Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten: Kloster St. Georgen

wurde 1007 gegründet und liegt in der Ost-Ecke der Altstadt. Nach der protestantischen Reformation wurde es aufgehoben. Gegen eine kleine Gebühr kannst du das Gebäude betreten und das Museum besuchen. Der Innenhof kann kostenlos besucht werden.
Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?

 

Zwei Eindrücke vom Rhein. In Stein am Rhein ist der Bodensee offiziell zu Ende und wird wieder zum Rhein.
Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?

Stein am Rhein, Burg Hohenklingen

Die erste Version wurde im 11. und 12. Jahrhundert erbaut. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Burg mehrmals verändert und erhielt ihre heutige Form 1712. Es ist eine der wenigen Schweizer Burgen, die nicht in ein Schloss umgebaut wurde oder verfiel und zu einer Ruine wurde.
Seit 1457 gehört die Burg der Stadt Stein am Rhein.
Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?

 

Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?
Die hölzerne Balustrade beherbergt ein Restaurant mit fairen Preisen für eine Tasse Kaffee und Kuchen – plus die wunderbare Aussicht!

Herablassendes Restaurant-Personal in der Burg Hohenklingen

Leider ist das Personal herablassend gegenüber Gästen mit kleinem Geldbeutel. Um vier Uhr nachmittags sind die Tische mit guter Aussicht bereits gedeckt für Reservierungen ab sechs Uhr abends. – Ich musste dies so erleben im Juli 2016. – Für die Kaffee-Gäste hat es in einer dunklen Ecke noch zwei Tische übrig. Du betrittst ein leeres Restaurant und musst in die dunkle Ecke hocken oder wieder gehen! Das ist doch eine sehr bedenkliche Einstellung seitens des Managements dieses Restaurants, wenn man bedenkt, dass die meisten Renovationen der Burg Hohenklingen von einer Stiftung bezahlt wurden, um diese wundervolle Burg der Öffentlichkeit zu erhalten. Öffentlichkeit umfasst alle Menschen! Auch die, welche nur auf einen Kaffee mit Kuchen kommen. Als jemand, der keine 10 km von hier entfernt aufgewachsen ist, schäme ich mich für ein solches Verhalten seitens des Gastronomiebetriebs der Burg Hohenklingen!

Der Turm wurde während Jahrhunderten als Gefängnis verwendet. Heutzutage kannst du hochsteigen und die Aussicht geniessen.
Bist Du faziniert vom Mittelalter? Dann besuche Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Was wohl all diese Gemälde an den Häusern bedeuten?

Wie kommt du dahin und wie weiter

Die Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten kannst du von Zürich aus als halbtägige Exkursion besuchen. Nimm den S12-Zug nach Winterthur und steige um auf die S29 zum Stein am Rhein-Bahnhof. Die ganze Reise dauert ein Stunde. Wenn der Zug ankommt, liegt der Rhein und die Altstadt zu deiner Linken. Lauf runter zur Brücke und rüber auf die andere Seite (400 Meter zu Fuss).
Wenn du alles gesehen hast, kannst du zurückkehren und den Zug nach Schaffhausen nehmen für die zweite Hälfte des Tages.
Wenn du nicht in Eile bist, dann werde stattdessen Kunde der Stein am Rhein Schifffahrt und nimm das Schiff nach Schaffhausen. Von der Brücke aus kannst du die Anlegestelle bereits sehen. Geh zuerst dorthin, um die Abfahrtszeiten zu erfahren. Es gibt pro Tag nur wenige Verbindungen im Sommerhalbjahr.
Um die Burg Hohenklingen zu erreichen kannst du hoch laufen und bereits unterwegs immer wieder mal die phänomenale Aussicht geniessen. Es sollte etwa 40 Minuten dauern. Die Burg ist auch per Auto erreichbar.

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag Lass dich faszinieren von den mittelalterlichen Stein am Rhein-Sehenswürdigkeiten erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/stein-am-rhein/feed/ 0
Das musst du selbst fühlen: Die Mingun-Pagode und mehr https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/burmamyanmar/ausserhalb-mandalay-top-5/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/burmamyanmar/ausserhalb-mandalay-top-5/#respond Tue, 07 Feb 2017 06:00:00 +0000 Mingun-Pagode (Mingun Paya) Das riesige, unvollendete Mingun-Pagode-Projekt ist beeindruckend. Mingun liegt auf der Mandalay gegenüberliegenden Seite des Ayarwaddy-Flusses und höchstwahrscheinlich wirst du mit der Touristenfähre dorthin fahren. Die Reise auf dem Fluss macht ebenfalls Spass. König Bodawpaya wollte die grösste Pagode der Welt bauen. Nach seinem Tod aber wurden die Arbeiten eingestellt. Hier wirst du […]

Der Beitrag Das musst du selbst fühlen: Die Mingun-Pagode und mehr erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Mingun-Pagode (Mingun Paya)

Das riesige, unvollendete Mingun-Pagode-Projekt ist beeindruckend. Mingun liegt auf der Mandalay gegenüberliegenden Seite des Ayarwaddy-Flusses und höchstwahrscheinlich wirst du mit der Touristenfähre dorthin fahren. Die Reise auf dem Fluss macht ebenfalls Spass. König Bodawpaya wollte die grösste Pagode der Welt bauen. Nach seinem Tod aber wurden die Arbeiten eingestellt.

Hier wirst du auch die Mingun-Glocke vorfinden. Diese wäre ein Teil der Pagode geworden. Es handelt sich um die zweitgrösste Glocke der Welt nach einer in Moskau. Gegossen wurde die Glocke 1808. Weiter entlang der Strasse findest du die komplett weisse Hsinbyume Pagode.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Sagaing-Hügel

Steig hinauf zur Soon Oo Pinnya Shin Pagode und geniesse die Aussicht. Die Schreine und die Stupa sind schön gemacht. Die Stupa wurde ursprünglich im Jahre 1312 gebaut. Die andere Attraktion, die ich gerne gesehen hätte – die Tilawkaguru-Höhle wurde gemäss meinem Führer von der Regierung geschlossen. Du kannst mehr Sagaing Pagoden und die Spitze des Hügels selbst besuchen, wenn du mehr Zeit in Sagaing verbringen möchtest.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Amarapura, U Bein-Brücke

Die U Bein-Brücke ist eine lange Brücke – komplett aus dem widerstandsfähigen Teakholz gemacht – und gut für Sonnenaufgang-Bilder. Ich war während der Regenzeit dort. Der Wasserstand war somit hoch und der Himmel bewölkt, aber es ist trotzdem ein beeindruckender Anblick. Ich denke, die Brücke wurde als Abkürzung über den Taungthaman-See gebaut.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Amarapura, Kyauk Taw Gyi Pagode

Eine weitere Sehenswürdigkeit nahe der U Bein-Brücke ist die Kyauk Taw Gyi Pagode. Die Pagode wurde 1847 erbaut und ist komplett weiss wie einige weitere Pagoden in der Gegend um Mandalay.

Die sehr beeindruckende Mingun-Pagode und weitere Sehenswürdigeiten rund um Mandalay in Myanmar findest Du in diesem Artikel vor.

Inn Wa

Inn Wa – auch Inwa in der Nähe von Mandalay genannt – war einige Male die Hauptstadt Burmas. Man kann dort ein Teak-Kloster, einige Pagoden und die ehemalige Stadtmauer besichtigen. Miete dir einen Ochsenkarren, um zu vermeiden, zuviel in der Hitze zu laufen. Du musst eine Gebühr von 10 USD bezahlen als Kombinationsticket “Mandalay und Umgebung” , um Inn Wa und weitere Sehenswürdigkeiten betreten zu können. Der Fahrer des Ochsenkarrens will natürlich auch noch bezahlt werden.

Wie kommt man zu allen Sehenswürdigkeiten ausserhalb Mandalays

Miete dir ein Motorrad plus Führer für um die 20’000 Kyat pro Tag. Ich hatte im Royal Guesthouse in Mandaly übernachtet und kaum war ich draussen, kamen auch gleich Motorradfahrer auf mich zu, um ihre Dienstleistung anzubieten. Es ist entsprechend keine Problem, jemanden zu finden.

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.

Der Beitrag Das musst du selbst fühlen: Die Mingun-Pagode und mehr erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/burmamyanmar/ausserhalb-mandalay-top-5/feed/ 0
Mal so richtig die Alpen fühlen in Zermatt in der Schweiz https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/ab-in-die-hohe-in-zermatt/ https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/ab-in-die-hohe-in-zermatt/#respond Tue, 31 Jan 2017 04:25:48 +0000 Zermatt Die einen schwärmen von seiner Schönheit und dass man es unbedingt besuchen soll. Andere meinen, es sei doch nur ein Reichen-Ghetto. Nun, wie auch immer. Jüngst bot sich mir die Gelegenheit, die Zermatt Sehenswürdigkeiten mal unters Auge zu nehmen. Und du solltest diesen Reisetipp annehmen und es auch tun! Zumindest solltest du es nicht […]

Der Beitrag Mal so richtig die Alpen fühlen in Zermatt in der Schweiz erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Zermatt
Die einen schwärmen von seiner Schönheit und dass man es unbedingt besuchen soll. Andere meinen, es sei doch nur ein Reichen-Ghetto. Nun, wie auch immer. Jüngst bot sich mir die Gelegenheit, die Zermatt Sehenswürdigkeiten mal unters Auge zu nehmen. Und du solltest diesen Reisetipp annehmen und es auch tun!

Zumindest solltest du es nicht verpassen, sich für den Newsletter von Sorglos Reisen auf der rechten Seite anzumelden.

Etwas sehr Schönes an Zermatt ist die Tatsache, dass es autofrei ist. Das bietet an vielen Orten die Gelegenheit, einfach mal den Geräuschen der umgebenden Natur und des Waldes zu lauschen.

Zermatt-Anreise für deine Reiseplanung

Die Anreise nach Zermatt erfolgt am besten per Zug. Der Fahrplan der SBB gibt bestens Auskunft. Wer motorisiert ist, fährt bis Täsch, parkt dort sein Fahrzeug und nimmt den Zug bis Zermatt.

Zermatt selbst

Nach der Ankunft in Zermatts Bahnhof findest du eine Einkaufsstrasse vor, wie man sie auch von anderen alpinen Orten der Schweiz kennt. Der Stil der Häuser ist jedoch deutlich gemütlicher und rustikaler als z.B. in St. Moritz oder Davos.

Wusstest du, dass der höchste Aussichtspunkt der Alpen in Zermatt ist? Hier kannst du die Alpen und Zermatt Sehenswürdigkeiten mal so richtig spüren.

Bald siehst du auch zum ersten Mal den Grund, warum überhaupt viele Touristen hierher kommen: Das Matterhorn. Immer wieder mal lässt es sich, eingeklemmt zwischen zwei Hausdächern, erkennen. Und um die wortwörtliche Schokoladenseite des Matterhorns, die weltbekannt ist, zu sehen muss man nach Zermatt kommen.

Wusstest du, dass der höchste Aussichtspunkt der Alpen in Zermatt ist? Hier kannst du die Alpen und Zermatt Sehenswürdigkeiten mal so richtig spüren.

Das kleine Matterhorn

Doch wie kann man einem der bekanntesten Berge der Alpen, der teilweise auf Schweizer und teilweise auf Italienischem Staatsgebiet steht näher kommen? Ganz einfach. Man geht aufs kleine Matterhorn, oder wie der Tourismusverband dies nun offiziell benennt, ins Matterhorn Glacier paradise.

Das Ticket hin und zurück, vorausgesetzt man hat kein Halbtaxabo, kostet etwa stolze 100 CHF (ca. 110 USD) und noch etwas mehr, wenn man den Eintritt ins Gletscherparadies noch mit dazu kauft. Doch, obwohl der Preis sehr hoch ist, lohnt es sich. Die genauen Preise findest du hier.

Die Auffahrt mit zwei Mal umsteigen dauert etwa 40 Minuten. Oben angekommen wirst du feststellen, dass die Luft auf 3883 Metern Höhe doch schon einiges dünner als normal ist und man deshalb mehr ins Atmen kommt. Mittels eines Personenlifts oder Treppen gelangt man zum Aussichtspunkt, der einem eine perfekte Ansicht aufs Matterhorn gewährt und auch einen Rundumblick auf die Berge der Schweizerischen, Italienischen und Französischen Alpen gewährt. Dieser Aussichtspunkt ist im übrigen der höchste Europas, rund 400 Meter höher als der des Touristenmagnets Jungfraujoch. Es war für mich ein spezielles Gefühl, hier oben zu sein und dies mal von nahem erleben zu können.

Wusstest du, dass der höchste Aussichtspunkt der Alpen in Zermatt ist? Hier kannst du die Alpen und Zermatt Sehenswürdigkeiten mal so richtig spüren.

Wusstest du, dass der höchste Aussichtspunkt der Alpen in Zermatt ist? Hier kannst du die Alpen und Zermatt Sehenswürdigkeiten mal so richtig spüren.

Wenn du dich satt gesehen hast, dann besuche unbedingt noch die Höhlen, die hier in den Gletscher geschlagen wurden, um alle Besucher ein wenig zu verzaubern und fasse die Wände an, um das Eis zu fühlen.

Wusstest du, dass der höchste Aussichtspunkt der Alpen in Zermatt ist? Hier kannst du die Alpen und Zermatt Sehenswürdigkeiten mal so richtig spüren.

Wusstest du, dass der höchste Aussichtspunkt der Alpen in Zermatt ist? Hier kannst du die Alpen und Zermatt Sehenswürdigkeiten mal so richtig spüren.

Die Bergstation des Kleinen Matterhorns ist auch der Startpunkt eines Skigebiets, das ganzjährig befahren werden kann.

Gornergratbahn

Eine weitere Möglichkeit, das Matterhorn aus der Nähe zu beachten ist die Gornergratbahn. Auch dies eine sehr eindrückliche Option, führt doch die Zahnradbahn ihre Passagiere auf Zermatts Gorntergrat bis auf eine Höhe von 3135 Metern, von wo aus sich ebenfalls die schneebedeckten Bergspitzen der Alpen beobachten lassen. Die Fahrt hin und zurück ist ein weniger günstiger zu haben für 82 CHF (etwa 90 USD). Die genauen Preise findest du hier.

Zurück in Zermatt

Zurück unten in Zermatt meldet sich dann vielleicht mal ein Hungergefühl. Man kann sich hier gut verpflegen, doch preiswert ist es nicht. Für eine ordentliche Mahlzeit in einem Restaurant inklusive Getränke muss man doch mit Ausgaben von mindestens 35 EUR rechnen, für Take Away etwa die Hälfte.

Der Newsletter von Sorglos Reisen beliefert dich monatlich mit allem Neuen in der Übersicht und mit zusätzlichen Tipps kostenlos und unverbindlich.

Der Beitrag Mal so richtig die Alpen fühlen in Zermatt in der Schweiz erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/ab-in-die-hohe-in-zermatt/feed/ 0
Besuche Perth in Australien und geniesse einfach das Leben https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/sehenswurdigkeiten-in-perth/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/sehenswurdigkeiten-in-perth/#respond Tue, 24 Jan 2017 03:55:38 +0000 Die Wunder des Westens – Perth Sehenswürdigkeiten Australiens Westküste geht oft vergessen und wird betrachtet als eine Oase im Westen fernab der Zivilisation. Nun, nicht ganz, denn Perth ist immerhin die Hauptstadt West-Australiens und 1.83 Millionen Australier sind hier zuhause. Perth in Australien ist definitiv einen Besuch wert! Als viertgrösste Australische Stadt haben Perth und […]

Der Beitrag Besuche Perth in Australien und geniesse einfach das Leben erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Die Wunder des Westens – Perth Sehenswürdigkeiten

Australiens Westküste geht oft vergessen und wird betrachtet als eine Oase im Westen fernab der Zivilisation. Nun, nicht ganz, denn Perth ist immerhin die Hauptstadt West-Australiens und 1.83 Millionen Australier sind hier zuhause. Perth in Australien ist definitiv einen Besuch wert! Als viertgrösste Australische Stadt haben Perth und Umgebung zudem einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Penguin Island

Die Pinguin-Insel ist definitive eine der besten Perth Sehenwürdigkeiten. Sie wird passend so genannt, weil sie der grössten Kolonie von Pinguinen in West-Australien eine Heimat bietet und ist ein Wunderland dieser kleinen Kreaturen. Sie ist auch das Zuhause einiger Meer-Säugetier-Arten. Es gibt ein grosse Auswahl an Touren und Aktivitäten, aus denen du das für dich Passende aussuchen kannst: Schwimmen mit Delfinen, Pinguine füttern, Glasboden-Boot-Touren, Surfen, Schwimmen und Wandern. Wenn du während deiner Zeit dort mehr über die Natur und die Wildnis erfahren möchtest, wird einer der Parkwächter im „discovery centre” der Insel dir gerne weiterhelfen.

Die Penguin Island kann von September bis Anfang Juni besucht werden – den Rest der Zeit ist sie gesperrt wegen der Winter-Brut-Saison – von 8:30 bis 17 Uhr.

Für deine Reiseplanung

Die Fahrt zur Penguin Island nach Shoalwater dauert 45 Minuten per Auto. Shoalwater ist 15 Minuten zu Fuss vom Rockingham-Bahnhof entfernt. Es gibt regelmässige Bus- und Zugverbindungen. Das Verkehrsaufkommen auf der Strasse ist minimal. Ab Shoalwater ist es nur noch eine fünfminütige Fähren-Überfahrt. Das Tagesticket zur Benutzung der Fähre kostet 14 AUD.

Mir gefiel Perth, weil es ein Ort ist, wo du einfach mal das Leben geniessen kannst, während du die Perth Sehenswürdigkeiten erforscht.
Bildquelle

Die Scarborough Beach in Perth

Glitzernder weisser Sand bedeckt den Strand, der von den Wellen des tiefblauen indischen Ozeans berührt wird. Der Scarborough Strand ist ein perfekter Ort, um zu schwimmen, sonnenzubaden oder einfach zum Entspannen. Einen Steinwurf vom Strand entfernt gibt es unzählige Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Auch für das abendliche Bier mit einer schönen Hintergrundkulisse sind diese nicht zu verachten.

Am besten kommst du frühmorgens, wenn der Strand noch nicht von den Massen in Beschlag genommen wurde, oder aber am späteren Nachmittag, um den besten Ort für das perfekte Sonnenuntergangsbild zu finden. Scarborough Beach ist der bevorzugte Strand der Bewohner Perths. Einen ähnlichen Strand findest du auch in Adelaide.

Für deine Reiseplanung

20 Minuten mit dem Auto oder eine halbe Stunde per Bus brauchst du ab dem Zentrum Perths, um diesen schönen Ort zu erreichen.

Adventure World Perth

Adventure World ist Perths einziger Vergnügungspark und bietet den üblichen Mix an Achterbahnen, Wasserrutschen und weiteren Attraktionen. Teste deine Nerven am Freefall oder Abyss; mach deine Haare nass im Rocky Mountain Rapids. Es gibt für jedes Alter etwas. Am besten besuchst du den Park im Sommer. Geöffnet ist der Park das ganze Jahr: Tickets kosten 52.40 AUD für einen Erwachsenen oder 130.50 AUD für die ganze Familie.

Für deine Reiseplanung

Adventure World befindet sich 15 km südlich von Perth, gegenüber dem Bibra-See. Ab Perth erreichst du mit dem Auto den Parkplatz in 20 Minuten. Per Zug dauert die fahrt zum Cockburn-Bahnhof eine halbe Stunde; anschliessend sind es noch wenige Minuten zu Fuss.

Swan Valley

Eine typische Kategorie von Perth Sehenswürdigkeiten ist alles zum Thema Wein. Als Wein-Fan darfst du das Swan Valley nicht verpassen. Die Einheimischen nennen es auch das Tal des Geschmacks. Swan Valley bietet dem Besucher einzigartige Spezialitäten, Weingute, Schnaps-Brennereien, Restaurants und Cafés zur Auswahl. Eine spezielle Variante ist der Besuch per Schiff von Perth aus. Wenn du nach einem Tag noch nicht genug gesehen hat, kann in der Gegend auch übernachten.

Es gibt einen 32 Kilometer langen Erlebnis-Weg mit Möglichkeiten, Wein zu probieren, lokale Spezialitäten zu testen oder auch selbstgemachtes Bier zu degustieren. Ebenso führen Fahrradwege den Weingärten entlang, Bildgalerien und Kunst-Studios laden zum Besuch ein. Vier Kultur-Wanderwege und etliche Einkaufsmöglichkeiten im historischen Guildford wollen ebenfalls entdeckt werden.

Für deine Reiseplanung

Swan Valley, perfekt für einen Tagesausflug, befindet sich 32 km östlich von Perth und ist per Auto in 25 Minuten, per Bus in 40 Minuten zu erreichen.

Mir gefiel Perth, weil es ein Ort ist, wo du einfach mal das Leben geniessen kannst, während du die Perth Sehenswürdigkeiten erforscht.
Bildquelle

Ausgehen in Northbridge

In der Nacht zeigt Perth sich von seiner glamourösen Seite. Das Nachtleben in Perth ist vielschichtig. Um deinen Durst nach Unterhaltung zu stillen, bietet Perth Boutique-Bars, Restaurants, Nachtclubs oder Mini-Brauereien. Die William, James, Aberdeen und Parker-Strassen sind die Orte, wo am meisten lost ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abendessen im The Hong Kong BBQ House oder einem klassischen Cocktail im The Rocket Room? Nein? Du könntest noch ein selbstgebrautes Bier vom Brass Monkey probieren. Oder doch lieber einfach die ganze Nacht durchtanzen im Connections Nightclub oder der Universal Bar?

Für deine Reiseplanung

Vom Zentrum aus geht man bequem 1 km nach Norden und schon ist man in Northbridge.

Wie du nach Perth kommst

Per Flieger: Es gibt von jeder grösseren Australischen Stadt täglich mehrere Inlandflüge nach Perth. Auch internationale Flüge in die meisten anderen Weltgegenden sind möglich. Der Flughafen ist etwa 12 Kilometer vom Zentrum entfernt.

Per Zug: Wenn du Lust auf Abenteuer hast und wirklich mal eine lange Zugreise machen möchtest, dann sei dir die Indian Pacific Rail ab Sydney empfohlen. Für die Distanz von 4000 Kilometern benötigt der Zug 3 Tage. Falls du Zug-Fan bist: Es gibt auch noch den Ghan-Express von Süden nach Norden.

Per Auto: 2’700 km trennen Perth von der nächsten grösseren Stadt Adelaide. Das ist nicht zu unterschätzen und sollte nur gemacht werden, wenn du das lange Fahren auf teilweise einsamen Strecken magst.

Perth-Wetter – Wann ist die beste Reisezeit?

Das Wetter in Perth ist ganzjährig mild. Die beste Zeit für einen Besuch ist von Frühling bis Herbst (September bis Mai). Packe jede Menge Sonnencreme ein und habe immer Badekleider dabei, denn die Strände sind sensationell.

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag Besuche Perth in Australien und geniesse einfach das Leben erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/sehenswurdigkeiten-in-perth/feed/ 0
Immer einen Ausflug wert: Das Kyburg-Schloss nahe Zürich https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/kyburg-die-burg-nahe-zurich/ https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/kyburg-die-burg-nahe-zurich/#comments Tue, 17 Jan 2017 09:10:44 +0000 Die Mittelalter-Burg Kyburg ist eine der gut erhaltenen Schweizer Burgen in der Nähe der Stadt Winterthur und von Zürich aus ebenfalls schnell zu erreichen. Die grössten Teile des Kyburg-Schlosses kann man nur besichtigen, wenn man den Eintritt ins Kyburg-Museum bezahlt. Das die Burg umgebende Dorf heisst ebenfalls Kyburg und zeichnet sich durch wunderschöne, gut erhaltene […]

Der Beitrag Immer einen Ausflug wert: Das Kyburg-Schloss nahe Zürich erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Die Mittelalter-Burg Kyburg ist eine der gut erhaltenen Schweizer Burgen

in der Nähe der Stadt Winterthur und von Zürich aus ebenfalls schnell zu erreichen. Die grössten Teile des Kyburg-Schlosses kann man nur besichtigen, wenn man den Eintritt ins Kyburg-Museum bezahlt.
Das die Burg umgebende Dorf heisst ebenfalls Kyburg und zeichnet sich durch wunderschöne, gut erhaltene Fachwerkhäuser – in der Schweiz als Riegelhäuser bezeichnet – aus. Insgesamt ein Reisetipp, den zumindest Fans von Schweizer Burgen nicht verpassen sollten.

Besuche das Kyburg-Schloss, eine gut erhaltene Mittelalter-Burg am Rande des malerischen Dorfes Kyburg mit wunderschönen Fachwerk-Häusern.

Geschichte der Kyburg

Das Kyburg-Schloss wird 1027 erstmals in einem Dokument erwähnt und hat eine bewegte Geschichte: Es war im Laufe der Jahrhunderte im Besitz verschiedener Adelsfamilien. Im besagten Jahr wurde die Burg durch das Deutsche Kaiserreich zerstört. 1424 wurde die Burg durch die Stadt Zürich erworben, wieder instandgesetzt und diente jahrhundertelang als Residenz des Vogts, der die Steuern in der Gegend eintrieb.

Besuche das Kyburg-Schloss, eine gut erhaltene Mittelalter-Burg am Rande des malerischen Dorfes Kyburg mit wunderschönen Fachwerk-Häusern.

Kyburg-Museum

Das Kyburg-Museum bietet eine Mischung aus Exponaten und Geschichten, die sich wirklich in der 800jährigen Burg zugetragen haben, kombiniert mit Wissenswerten über das Mittelalter im allgemeinen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 Schweizer Franken.

Schloss Kyburg: Öffnungszeiten des Kyburg-Museums

In der Sommersaison, welche in der Schweiz typischerweise von 1. Mai bis Mitte Oktober dauert, ist das Kyburg-Museum Dienstag bis Sonntag geöffnet von 10:30 Uhr bis 17:30.
In der Winterzeit ist das Kyburg-Museum nur am Wochenende von 10:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.
An Sommerwochenenden wird wegen der malerischen Umgebung dort gerne geheiratet. Komme mit Vorteil von Dienstag bis Freitag zum Kyburg-Schloss. Dann ist es ruhiger.
Sei im Sommer spätestens um 16:30 Uhr dort, im Winter spätestens um 15:30 Uhr, denn eine Stunde braucht man schon mindestens, um das Kyburg-Museum zu besichtigen.

Besuche das Kyburg-Schloss, eine gut erhaltene Mittelalter-Burg am Rande des malerischen Dorfes Kyburg mit wunderschönen Fachwerk-Häusern.

Weitere Informationen findest du hier.

Besuche das Kyburg-Schloss, eine gut erhaltene Mittelalter-Burg am Rande des malerischen Dorfes Kyburg mit wunderschönen Fachwerk-Häusern.
Die Aussicht vom Kyburg-Schloss ist auch nicht schlecht.

Wie erreicht man die Burg Kyburg

Wenn du über ein Mietauto verfügst, ist das die einfachste Option: Einfach “Kyburg, Schloss Kyburg” ins Navigationsgerät eingeben. Die Parkplätze sind ausserhalb des Dorfes und man muss zur Burg ein paar hundert Meter laufen. Dafür kann man die am Weg gelegenen, schönen Fachwerkhäuser bewundern.
Von Zürich aus kannst du den Zug nach Effretikon nehmen und von dort per Bus weiter nach “Kyburg, Haltestelle Gemeindehaus”, fahren.

Besuche das Kyburg-Schloss, eine gut erhaltene Mittelalter-Burg am Rande des malerischen Dorfes Kyburg mit wunderschönen Fachwerk-Häusern.

Willst Du mehr Burgen erleben?

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag Immer einen Ausflug wert: Das Kyburg-Schloss nahe Zürich erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/europa/schweiz/kyburg-die-burg-nahe-zurich/feed/ 1
5 Sehenswürdigkeiten für deine erfolgreiche Lissabon-Reise https://www.sorglosreisen.com/europa/portugal/lissabon-top-5/ https://www.sorglosreisen.com/europa/portugal/lissabon-top-5/#respond Tue, 03 Jan 2017 10:00:01 +0000 Portugals Lissabon ist eine wunderschöne Stadt! Es ist mir schwer gefallen, die zehn besten Fotos meiner Lissabon-Reise für diesen Artikel zu bestimmen. Besuche die Sehenswürdigkeiten Lissabons und so vieler anderen Portugiesischen Städte wie du nur kannst in deinem Leben. Alle diese Städte fallen durch eine wunderschöne Gestaltung auf. Und vergiss nicht (die frühere Portugiesische Kolonie) […]

Der Beitrag 5 Sehenswürdigkeiten für deine erfolgreiche Lissabon-Reise erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Portugals Lissabon ist eine wunderschöne Stadt! Es ist mir schwer gefallen, die zehn besten Fotos meiner Lissabon-Reise für diesen Artikel zu bestimmen. Besuche die Sehenswürdigkeiten Lissabons und so vieler anderen Portugiesischen Städte wie du nur kannst in deinem Leben. Alle diese Städte fallen durch eine wunderschöne Gestaltung auf. Und vergiss nicht (die frühere Portugiesische Kolonie) Macao in China.

Lissabon lässt sich perfekt zu Fuss erkunden. Du kannst alle unteren Vorschläge in ein Tour zu Fuss kombinieren bis auf den Torre de Belém und Cristo Rei.

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.
Rossio in Lissabon vom Elevador de Santa Justa aus gesehen

Durch die Stadt zu Fuss / Tram 28

Ein gute Idee für deine Städtereise durch Lissabon ist das Erkunden der Stadt zu Fuss. Denn nur so bekommst du ein Gefühl für die Hauptstadt von Portugal. Zumindest mir geht es jeweils so und ich hatte den Eindruck, auf diese Weise mehr aus meinem Lissabon-Urlaub herausgeholt zu haben.
Die Orte, die du von Lissabons Altstadt gesehen haben solltest, sind Martim Moniz, Rossio, von Rossio aus läufst du zum Praça do Comercio durch das Baxia-Quartier, Bairro Alto (ein wundervoller Ort dort ist der Largo do Chiado), Alfama (ein schöner Ort dort ist Largo da Sé, von dort läufst du weiter bergauf).

Lissabons Strassenbahn (Tram für die Schweizer) 28E fährt durch viele der interessanten Gegenden. Die Wagen sind historisch und schön. Du wirst überrascht sein, wie sich das Tram bergauf durch die Kurven windet. Am besten wartest du irgendwo im Alfama-Quartier auf eines (z.B. die Station Sé in der Nähe von Largo da Sé) und steigst ein.

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.
Der Springbrunnen auf dem Rossio-Platz in Lissabon

 

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.

 

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.
Baixa street und Praça do Comercio

 

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.

 

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.
Largo do Chiado und eine andere Strasse in Bairro Alto

 

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.
Aussichtspunkt in Alfama

Castelo de São Jorge

Eine wichtige Station deiner Lissabon-Reise sollte das Castelo de São Jorge sein. Es ist eine beeindruckende Festung und erlaubt dir eine tolle Aussicht über Lissabon. Die Burg ist nicht zu übersehen. Man sieht die Festung von vielen Orten der Altstadt aus. Der Hügel, auf welchem die Festung steht, ist seit 2500 Jahren bewohnt. Die ersten Bauten auf dem Hügel wurden im 2. Jahrhundert vor Christus errichtet.

Wie kommst du dahin für deine Reiseplanung

Am besten läufst du hoch durch das Alfama-Quartier.

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.

Elevador de Santa Justa

Wenn Du an Lissabons interessante Orte oder gar an einen der Lissabon Geheimtipps denkst, dann liegst du beim Elevador de Santa Justa nicht falsch. Der antike Lift liegt mitten in der Stadt, wird aber längst nicht von jedem Touristen besucht. Es handelt sich hier um wunderschöne, alte Technologie mitten in der Stadt.

Lissabon ist auf sieben Hügeln errichtet. Ein paar Lifte und Zahnradbahnen wurden gebaut, um den Zugang zu den verschiedenen Quartieren zu erleichtern. Und sie wurden schon vor langer Zeit konstruiert und sehen so schön wie alles andere in Lissabon aus. Dieser Lift wurde 1902 eröffnet und zuerst mit einer Dampfmaschine betrieben, aber kurz darauf elektrifiziert.

Wie kommst du dahin für deine Reiseplanung

Laufe vom Rossio-Platz hinein in die Rua Aurea.

Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.

 

Der Torre de Belém am Rande Lissabons

Ein nicht zu verschmähender der unzähligen Lissabon-Tipps, ist der Torre de Belém. Die Schönheit des Turms wird dich überzeugen, dass der Besuch sich gelohnt hat. Der Bau des Turms wurde 1519 abgeschlossen. Er diente als Festung gegen Eindringlinge vom Ozean. Aber eigentlich schaut er dafür viel zu schön aus. In dieser Gegend kann man auch das Kloster „Mosteiro Dos Jerónimos“ besuchen.

Wie kommst du dahin für deine Reiseplanung

Die Buslinie 28 fährt der Küste entlang und stoppt bei Belém.

Cristo Rei – Lissabons Christusstatue

Ein guter Abschluss für deine Lissabon-Reise könnte Cristo Rei sein. Um die gute Aussicht über Lissabon zu geniessen und ein Katholisches Monument zu erleben.

Diese Christusstatue Lissabons wurde 1959 gebaut und war inspiriert von der Jesus-Statue in Rio de Janeiro. Vom Beobachtungsdeck aus – auf diesem steht die Statue – hat man eine grossartige Aussicht auf Lissabon auf der anderen Seite des Flusses, eines der wahren Lissabon Highlights.

Wie kommst du dahin für deine Reiseplanung

Nimm die Fähre von Cais do Sodré nach Cacilhas. Wenn du genug Zeit hast, laufe die 3km von Cacilhas der Küste entlang und nimm den Lift hoch zur Statue. Auf dem Weg gibt es ein paar nette Restaurants.
Portugals Lissabon ist für mich eine der schönsten Städte. Was solltest du erkundigt haben, damit deine Lissabon-Reise zum Erfolg wird? Hier fünf Vorschläge.
Cristo Rei ist im Hintergrund links von der Brücke zu sehen, aufgenommen in Alfama

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag 5 Sehenswürdigkeiten für deine erfolgreiche Lissabon-Reise erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/europa/portugal/lissabon-top-5/feed/ 0
Geniesse die unglaublich schöne Halong Bucht in Vietnam https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/vietnam/geniessen-sie-halong-bay/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/vietnam/geniessen-sie-halong-bay/#respond Tue, 27 Dec 2016 05:50:43 +0000 Die Halong Bucht in Vietnam ist eine Sache der Perspektive. Manche Personen sehen vor lauter Booten in der Halong Bucht den Ozean nicht mehr. Andere hingegen, und ich gehöre da auch dazu, sahen vor lauter Ozean, himmlischer Aussicht und schönen Sonnenauf- und untergängen kaum, dass man nicht ganz alleine ist in dieser schönen Gegend Vietnams. […]

Der Beitrag Geniesse die unglaublich schöne Halong Bucht in Vietnam erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Die Halong Bucht in Vietnam ist eine Sache der Perspektive.

Manche Personen sehen vor lauter Booten in der Halong Bucht den Ozean nicht mehr. Andere hingegen, und ich gehöre da auch dazu, sahen vor lauter Ozean, himmlischer Aussicht und schönen Sonnenauf- und untergängen kaum, dass man nicht ganz alleine ist in dieser schönen Gegend Vietnams.

Die Halong Bucht in Vietnam ist eine wunderschöne Meeresbucht in der Nähe von Hanoi – vergleichbar mit der Gegend zwischen Krabi und Phuket in Südthailand oder, als Landversion, mit den Karstbergen um Guilin in China.

Einmal im Leben muss man dort gewesen sein.

Das Entdecken der Halong Bucht in Vietnam ist vor allem eine Genussreise,

wo man die meiste Zeit entspannt auf dem Boot verbringt. Unterkunft und die gesamte Verpflegung ist inklusive. Man kann ein paar Aktivitäten ausserhalb der gemieteten Dschunke in der Halong Bucht unternehmen, wobei je nach gewählter Halong Bucht Tour nicht alles inklusive ist. Dazu gehören zum Beispiel eine Kajak-Fahrt auf eigene Faust in der Halong Bay und das Besuchen einer Grotte bzw. Tropfsteinhöhle.


Halong Bay – chilling away the day 🙂

Blicke in die Halong Bucht in Vietnam

Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!

Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!

Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!

Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!
Ich habe tagsüber freiwillig eine Sicherheitsübung durchgeführt.

 
Die besagte Tropfsteinhöhle in Halong Bay:
Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!

Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!

 
Zum Abschluss der Sonnenuntergang – nun ja – zugegeben noch ein wenig früher. 🙂
Die Halong Bucht in Vietnam ist eine traumhafte Meeresbucht im Norden des Landes. Lass dich inspirieren von diesem Artikel und den Bildern!

Wie du dahin kommst für deine Reiseplanung

Gehe am besten in eine Backpacker-Herberge oder in ein Mittelklasse-Hotel in Hanoi und buche eine mindestens zweitägige Tour nach Halong Bay. Nimm weder eine zu günstige Tour noch eine zu teure. Das beste Preis- / Leistungs-Verhältnis haben die Touren, die um die 40 USD pro Tag kosten. Frage nach, was für ein Boot es sein wird, ob dein Zimmer eine Dusche haben wird, und – am wichtigsten – ob es ein kleines Boot mit maximal 8 Zimmern sein wird. Und dann frage noch nach den Dingen, die dir sonst noch wichtig sind, bevor du buchst. Du wirst in deinem Hotel abgeholt werden, auch wenn du in einem anderen Hotel die Reise gebucht hast.

Reisebüros im Zentrum Hanois berechnen bis das Doppelte für die identische Halong Bucht Tour. Am besten betrittst du diese gar nicht erst.

Halong Bucht Wetter

Das Halong Bay-Wetter ist am schönsten von November bis Februar, in der Trockenzeit.

Ein anderer Ort, der zum Träumen verleitet, findet sich in Burma / Myanmar.

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.

Der Beitrag Geniesse die unglaublich schöne Halong Bucht in Vietnam erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/vietnam/geniessen-sie-halong-bay/feed/ 0
Verpasse nicht den verrücktesten Markt Thailands! https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/thailand/samut-songkhram-zugmarkt/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/thailand/samut-songkhram-zugmarkt/#respond Tue, 13 Dec 2016 05:50:00 +0000 Ein Markt in Thailand, wo der Zug durchfährt?   Stell dir vor, du besuchst einen Thailand-Markt, der acht Mal im Tag ein gefährlicher Ort ist?   Das ist der Fall, wenn du den Maeklong-Zugmarkt, in Englisch “Maeklong Railway Market”,  in Samut Songkhram besuchst. Der Zugmarkt befindet sich direkt auf und um den Geleisen vor dem […]

Der Beitrag Verpasse nicht den verrücktesten Markt Thailands! erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Ein Markt in Thailand, wo der Zug durchfährt?

 
Stell dir vor, du besuchst einen Thailand-Markt, der acht Mal im Tag ein gefährlicher Ort ist?


 
Das ist der Fall, wenn du den Maeklong-Zugmarkt, in Englisch “Maeklong Railway Market”,  in Samut Songkhram besuchst. Der Zugmarkt befindet sich direkt auf und um den Geleisen vor dem Maeklong-Bahnhof.

Wenn du durch diesen Zug-Markt läufst, ist es schwierig, dir vorzustellen, dass dieses Gleis nach wie vor aktiv benutzt wird. Die Verkäufer haben sich mit ihren Ständen perfekt an ihren Verkaufsort angepasst.

Der Maeklong-Zugmarkt ist übrigens immer noch ein Mysterium. Es gibt Leute, die ihn in Bangkok vermuten und nach dem Zug, der durch den Markt in Bangkok fährt, suchen. Andere suchen nach dem Bangkok-Markt mit Zug bzw. Thailand-Markt mit Zug.

In Tat und Wahrheit ist der Maeklong-Zugmarkt, auf Englisch “Maeklong Railway Market”, aber ca. zwei Autostunden ausserhalb Bangkoks gelegen.

Hier nun ein paar Bilder des faszinierenden “Maeklong Railway Market”

samut-songkhram 100 0365

samut-songkhram 100 0356

samut-songkhram 100 0363

samut-songkhram 100 0367
Schau dir all dieses frische Gemüse an!

 
samut-songkhram 100 0371
Die Stände sind auf Rädern installiert, so dass man diese sofort – und im letztmöglichen Moment – nach hinten ziehen kann, wenn der Zug kommt.

 
samut-songkhram 100 0350
Der Markteingang nach der Strasse gegenüber dem Bahnhof.

Bilder des Maeklong-Bahnhofs

samut-songkhram 100 0345

Dort am Ende liegt die Strasse und dahinter der Markt.

 
samut-songkhram 100 0347

 
samut-songkhram 100 0336
Produktion von zerstossenem Eis in der Nähe des Marktes. Habe ich noch nie zuvor live gesehen.

 
samut-songkhram 100 0384
Und der schöne Maeklong-Fluss direkt hinter dem Bahnhof desselben Namens. Übrigens: Dieses Ding, das wie das weisse Haus aussieht, ist ein Privatgrundstück, wie uns ein Anwohner versicherte.

Wie kommt man zum Maeklong-Zugmarkt bzw. “Maeklong Railway Market”?

Ich empfehle zwei Optionen:

1 Schnelle Verbindung

Zu empfehlen, wenn du auch noch die anderen Attraktionen der Gegend wie die schwimmenden Märkte von Amphawa und Tha Kha oder Don Hoi Lot sehen willst. Benutze den Minivan-Service der südlichen Bangkok-Busstation, die du am besten per Taxi erreichst. Du wirst Samut Songkhram in etwa 1.5 Stunden erreichen.

2 Wenn du mehr Zeit hast

Mache eine Tagesreise draus und nimm den Zug ab Bangkok. Du wirst mitten durch den Markt fahren. Hier findest du eine gute Beschreibung plus ein Video (auf Englisch) auf Migrationology.com.

Der Newsletter von Sorglos Reisen beliefert dich monatlich mit allem Neuen in der Übersicht und mit zusätzlichen Tipps kostenlos und unverbindlich.

Der Beitrag Verpasse nicht den verrücktesten Markt Thailands! erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/thailand/samut-songkhram-zugmarkt/feed/ 0
Bist du ein Reise-Feigling? Überwinde jetzt deine Reiseangst! https://www.sorglosreisen.com/meinung/sind-sie-ein-reise-feigling/ https://www.sorglosreisen.com/meinung/sind-sie-ein-reise-feigling/#respond Fri, 09 Dec 2016 09:20:00 +0000 Bevor wir zur Antwort schreiten können, muss natürlich zuerst mal geklärt sein, was ein Reise-Feigling ist und wie sich seine Reiseangst manifestiert. Nachfolgend ein paar Beispiele betreffend der Angst vor Reisen. Du kannst mir gerne im Kommentar noch weitere geben: Vor Jahren hat mir jemand, der mir sowieso nicht besonders sympathisch war, erklärt, er gehe […]

Der Beitrag Bist du ein Reise-Feigling? Überwinde jetzt deine Reiseangst! erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Bevor wir zur Antwort schreiten können, muss natürlich zuerst mal geklärt sein, was ein Reise-Feigling ist und wie sich seine Reiseangst manifestiert. Nachfolgend ein paar Beispiele betreffend der Angst vor Reisen. Du kannst mir gerne im Kommentar noch weitere geben:

  • Vor Jahren hat mir jemand, der mir sowieso nicht besonders sympathisch war, erklärt, er gehe nach Thailand in den Urlaub in eine wunderschöne Strandanlage. Doch wir müssten uns keine Sorgen um ihn machen: Diese sei rund um die Uhr bewacht.
  • Ich selbst bin bis jetzt noch nie nach Indien gereist, weil ich Reiseangst vor all dem Chaos habe, das mich dort erwartet.
  • Eine Australierin, die ich in Thailand getroffen hatte, erklärte mir, sie ernähre sich hier ausschliesslich von Sachen, die in Plastik verpackt sind und bevorzugt aus dem 7/11 stammen.

Es sind also Personen, die aus Reiseangst vor möglichen unangenehmen Erfahrungen, wie Begegnungen mit Einheimischen, Antreffen von Orten in permanentem Chaos oder jederzeit drohenden Lebensmittelvergiftungen oder Allergien, entweder gar nicht aus der Komfortzone ihres geliebten Daheims ausbrechen oder zwar in eines dieser vielen nicht so sicheren Länder reisen, dort aber jeglichen Kontakt mit Erfahrungen, die nicht dem „1. Welt-Standard“ entsprechen, verweigern.

 
Bist Du eine Reise-Feigling? Hast Du Reiseangst? Was kannst du heute dagegen tun? Vogelspinnen sind übrigens auch ein Thema im Artikel.
Frittierte Vogelspinnen in Kambodscha

Es gibt zwei Typen von Reise-Feiglingen mit Angst vor Reisen:

  • Diejenigen, die wirklich gar nie ein Risiko auf Reisen eingehen wollen und schon bei der kleinsten Panne auf Reisen wie z.B. einem verpassten Zug oder ähnlichem, von totaler Reiseangst fast gelähmt werden können. Oder, die sich auf Bewährtes verlassen und jeglichen, neuen Erfahrungen – die ihnen helfen könnten, ihre Angst vor Reisen zu überwinden – aus Prinzip keine Chance geben.
  • Personen, die teilweise Reise-Feiglinge sind und z.B. bei gewissen Sachen – in meinem persönlichen Fall das Besuchen von Indien und Afrika – Reiseängste vor all diesen möglichen Erkrankungen und unangenehmen Erfahrungen verspüren.
    Andererseits aber auch ohne jegliche Reiseängste monatelang unabhängig durch Südostasien oder China reisen können und auch dann noch keine Panik haben, wenn Sie in Shenzhen ein Zugticket nach Guilin brauchen und auch nach einer Stunde noch keinen gefunden haben, der Englisch versteht und die entscheidenden Chinesischen Zeichen für den Ticketschalter – wo keiner auch nur im Geringsten Englisch versteht – schnell mal auf einen Notizzettel schreiben könnten.
  • Gibt es auch Leute, die überhaupt keinerlei Reiseangst-Symptome aufweisen? Die würde ich gerne kennenlernen. 🙂 Bitte schreibe mir einen Kommentar mit Beispiel gerne.

 

Die Therapie:

  • Der erste Typ ist nicht therapierbar, weil er entweder gar kein Problem darin sieht oder weil er zwar bemerkt, dass er ohne Panik mehr reisen könnte, aber dann einfach sagt: Ich bewundere Dich für Deinen Mut, aber weisst Du, ich kann das einfach nicht.
  • Der zweite Typ sind wohl die meisten, die überhaupt diesen Artikel lesen. Nun, ein bisschen bleibt wohl jeder ein Reise-Feigling, aber das ist egal. Es geht darum, dass man sich von seinen Ängsten im Leben – nicht nur beim Thema Reisen – nicht herumkommandieren lässt, sondern versucht, die Ängste loszuwerden.

Bist Du eine Reise-Feigling? Hast Du Reiseangst? Was kannst du heute dagegen tun? Vogelspinnen sind übrigens auch ein Thema im Artikel.
Insekten essen in Udon Thani, Thailand

Mache dir doch eine Liste von Reise-Abenteuern mit dem Slogan “Raus aus der Komfortzone”. Die Einträge auf dieser Liste wirst du trotz deiner Reiseängste anpacken und somit deine Reiseangst bekämpfen.

Hier ist meine Anti-Reise-Feigling-Liste mit dem Vorsatz, meine Reiseangst zu überwinden

  • Indien besuchen: Ich fühle mich nun bereit und mache das demnächst.
  • Afrika besuchen: Ich denke, ich starte mal mit den sichereren Ländern wie z.B. Tansania und Kenia und taste mich dann vor. Aber ich reise individuell und habe keine Lust auf Gruppen-Safari oder dergleichen.
  • In Thailand Insekten essen: Erledigt, war gar nicht so schlimm.
  • In Taipeh Schlangenblut trinken: Ich brauchte viel Zuspruch von den zwei Freunden, die mit dabei waren, bis ich mich getraut habe. Und das war auch eher fragwürdig. Das muss keiner machen, um mir zu beweisen, dass er kein Reise-Feigling ist.
  • In Kambodscha frittierte Vogelspinne essen: Ob ich mich das wohl je getraue.
  • In China ein Jahrhundertei essen: Das Eiweiss ist schwarz und durchsichtig, das Eigelb grün und es schmeckt super. Ausprobieren.
  • In Frankreich Schnecken essen: Habe ich mal gemacht. Die waren gut gewürzt.
  • In Cornwall ganz nahe an ein Kliff stehen (ohne Geländer wohlgemerkt) und den Highlander machen: Das war eher doof und gefährlich wegen den Windschwaden, aber ich habe mich getraut.
  • Tauchen lernen, um ein Korallenriff zu erkunden: Ich habe eine Riesen-Angst vor dem Tauchen und glaube, das ich mich das wohl getrauen werde?
  • In Kambodscha mit einem Ladyboy ein Tänzchen zu Silvester machen: Liebe männlichen Kollegen. Ihr werden nicht augenblicklich schwul, wenn ihr mit einem Transsexuellen tanzt. Mir tat der so leid, weil niemand für seine Show mit ihm tanzen wollte, also habe ich mir einen Ruck gegeben, als er mich fragte, und es war lustig.

Wo du in Kambodscha auf frittierte Vogelspinnen treffen kannst, liest du hier.

Wo und wie hast du es geschafft, deine Reiseangst zu überwinden? Was steht noch auf der Liste? Oder findest du diesen Artikel einfach nur doof? Bitte schreibe es mir in einem Kommentar. Danke.

Der Beitrag Bist du ein Reise-Feigling? Überwinde jetzt deine Reiseangst! erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/meinung/sind-sie-ein-reise-feigling/feed/ 0
Die Kaiserstadt Hue in Vietnam – 3 Tipps – 7 Bilder https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/vietnam/vietnams-kaiserstadt-hue/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/vietnam/vietnams-kaiserstadt-hue/#respond Tue, 06 Dec 2016 10:00:22 +0000 Hue in Vietnam ist eine ehemalige Kaiserstadt, wobei gleich anzumerken ist, dass das heutige Vietnam nicht dem Territorium dieses Reiches entsprach. In der Kaiserstadt Hue gibt es eine massive Palastanlage – die Zitadelle von Hue – die der Verbotenen Stadt in China ähnlich sieht, aber wesentlich stärker zerfallen ist. Stück um Stück wird diese restauriert, […]

Der Beitrag Die Kaiserstadt Hue in Vietnam – 3 Tipps – 7 Bilder erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Hue in Vietnam ist eine ehemalige Kaiserstadt, wobei gleich anzumerken ist, dass das heutige Vietnam nicht dem Territorium dieses Reiches entsprach. In der Kaiserstadt Hue gibt es eine massive Palastanlage – die Zitadelle von Hue – die der Verbotenen Stadt in China ähnlich sieht, aber wesentlich stärker zerfallen ist. Stück um Stück wird diese restauriert, um irgendwann vielleicht wieder in vollem Glanz zu erstrahlen.

Vieles wurde erst im 20. Jahrhundert zerstört, zuerst im Französisch-Vietnamesischen Krieg nach dem zweiten Weltkrieg und nachher in den Sechzigern während des Vietnamkriegs.

Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.
Am Eingang des ehemaligen Kaiserpalastes (offiziell heisst er imperiale Zitadelle) weht eine gigantische Flagge Vietnams. Das soll wohl klarstellen, wer nun der Boss des Landes ist.

 

Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.
Der Palastgraben ist ebenfalls gigantisch und eine Brücke über den Graben führt zum Palasteingang.

 

Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.
So sieht es dann aus, wenn man das Palastgelände betreten hat.

 

Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.
Und hier ein Foto des Geländes selbst.

 

Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.
Die Gärtner hier sind kreativ. Ob diese Schildkröte auch zu Kaisers Zeiten schon da war, entzieht sich meiner Kenntnis.

 

Einer der Seitenpaläste ist noch gut erhalten. Über den Zweck bin ich mir nicht sicher. Vielleicht der Wohnsitz einer Kaiser-Mutter, von Konkubinen oder Verwandten. Die Drachenverzierung auf dem Dach sieht jedenfalls schön aus.
Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.

Folgen sie den Spuren des früheren Vietnamesischen Kaiserreichs und geniessen sie den Groove von Hue, einer typischen Vietnamesischen Stadt.

 

Punkto Hue Sehenswürdigkeiten gibt es ein wenig ausserhalb der Stadt die kaiserlichen Gräber zu besichtigen. Man besucht diese am besten per Boot, muss dafür aber einen ganzen Tag einrechnen. Das Organisieren ist kein Problem. In ganz Vietnam verkaufen die Hotels gerne Touren und das meistens günstiger als die Reisebüros. Es ist auch möglich, ein Fahrrad zu mieten, falls dir das lieber ist.

Wenn du weniger Zeit hast, kannst du auch am ersten Tag eine Tour der Zitadelle der Kaiserstadt Hue und der Gräber machen und am nächsten Tag die ehemalige demilitarisierte Zone (DMZ) an der damaligen Grenze Nord- und Südvietnams nördlich von Hue besichtigen.

Ansonsten ist die Kaiserstadt Hue eine durchschnittliche Vietnamesische Stadt, weniger hektisch als Saigon, doch es tut sich noch genug. Empfehlenswert ist es, dem Parfüm-Fluss (Huong Giang) entlangzulaufen und seitliche Abstecher in die verschiedenen Märkte und Geschäfte zu machen und sich vom ganzen Treiben beeindrucken zu lassen. Es gibt auch ein paar schwimmende Restaurants, in denen man sich – zu recht vernünftigen Preisen – bewirten lassen kann. Man sollte aber als Gruppe gehen, weil man sich sonst recht verloren vorkommt an einem der grossen Tische. Das Aussehen dieser Restaurants ähnelt dem typisch Chinesischen Gruppen- oder Familienrestaurant.

Wie kommst du nach Hue in Vietnam für deine Reiseplanung

Von Saigon oder Hanoi aus empfiehlt es sich, einen Flug zu buchen. Vietnam Airlines bietet gute Tarife.
Wenn du viel Zeit hat und bereit bist, ein wenig mehr Geld auszugeben für den entsprechenden Komfort, kannst du auch per Zug anreisen und wirst mit schönen Landschaftsbildern während der Reise belohnt.
Aus der näheren Umgebung, in meinem Fall Hoi An, kannst du auch per Bus anreisen.

Der Newsletter von Sorglos Reisen beliefert dich monatlich mit allem Neuen in der Übersicht und mit zusätzlichen Tipps kostenlos und unverbindlich.

Der Beitrag Die Kaiserstadt Hue in Vietnam – 3 Tipps – 7 Bilder erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/vietnam/vietnams-kaiserstadt-hue/feed/ 0
30 Experten-Tipps für deine Rundreise durch Australien https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/verpasse-das-nicht-australien/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/verpasse-das-nicht-australien/#respond Fri, 02 Dec 2016 04:40:20 +0000 http://cttechbd.com/sorglosreisen/?p=1129 30 Experten-Tipps, die du auf einer Rundreise durch Australien keinesfalls verpassen solltest Australien ist Land und Kontinent in einem. Das ist schwer zu erfassen, bis zu dem Moment, wo du vor Ort bist und begreifst, wie riesig der Ort wirklich ist. Die Mehrheit der Bevölkerung von 21 Millionen konzentriert sich in drei vier küstennahen Regionen. […]

Der Beitrag 30 Experten-Tipps für deine Rundreise durch Australien erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
30 Experten-Tipps, die du auf einer Rundreise durch Australien keinesfalls verpassen solltest

Australien ist Land und Kontinent in einem. Das ist schwer zu erfassen, bis zu dem Moment, wo du vor Ort bist und begreifst, wie riesig der Ort wirklich ist. Die Mehrheit der Bevölkerung von 21 Millionen konzentriert sich in drei vier küstennahen Regionen. Der Rest verteilt sich in einer weiten, farbenfrohen, mit mehreren Klimazonen gesegneten Masse von Beinahe-Leerheit.

Wenn du nur zwei Reisetipps für deine Australien Rundreise zur Kenntnis nehmen willst, sollten es diese beiden sein:

  • Immer Sonnencreme verwenden und
  • immer Lebensmittel-Notvorräte mit dabei haben, bevor du ins Outback fährst oder eine Buschwanderung startest.

Die folgenden Urlaubsorte und Festivals sind Erfahrungen, die du beim Australien-Reise planen nach Möglichkeit einbauen solltest. Als Reiseexperte habe ich darauf geachtet, Dir auch Tipps mitzugeben, die aussergewöhnlich sind. Manche dieser Australien-Reisetipps kennt jeder, andere sind Geheimtipps. Alle helfen dir, den Australischen Lebensstil besser zu verstehen.

Diese Empfehlungen sind dazu gedacht, dir bei der Planung einer Rundreise durch Australien zu helfen. Plane für eine Australien-Rundreise 4 Wochen ein, besser 3 Monate. Der Australische Kontinent ist von Deutschland so weit entfernt, dass eine Australien Rundreise unter 3 Wochen einfach keinen Sinn ergibt.

Anmerkung: Jede Empfehlung bietet dir einen Link zu weiterführenden Informationen. Es sind jedoch nur etwa die Hälfte der Links in Deutsch, da nicht zu jedem Thema genug Informationen in Deutscher Sprache verfügbar sind.

Damit die Erfahrungen, die du magst, leichter zu finden sind, habe ich manche davon im Titel mit Tags versehen aus diesen vier Optionen: Versteckter Ort, Kultur, Natur und Essen.

Australien Ostküste – New South Wales

Western Plains Zoo

Der Zoo in Dubbo ist ungewöhnlich. Es hat so wenig Zäune wie nötig. Die Tiere werden mit Gräben und anderen natürlich erscheinenden Schranken im Gehege gehalten. Neben normalen Zootieren wie Löwen oder Giraffen findest du hier auch in Australien beheimatete Tiere und einige vom Aussterben bedrohte Arten. Wie wäre es mit einer Übernachtung im Zoo, um deinen Australien-Urlaub spannender zu gestalten?

Versteckter Ort: Stone Pine Distillery

Diese Mini-Schnapsbrennerei in Bathurst in Ostaustralien hat sich auf Gin in einer Qualität spezialisiert, die ansonsten schwer zu finden ist. Sie verwenden das traditionelle Rezept, geben aber ein paar in Australien beheimatete Kräuter bei, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen: Für Gin-Fans absolut zu empfehlen! Sie stellen auch einen schmackhaften Schokolade-Likör und andere Liköre je nach Saison her.

Kultur: Sydney Schwulen und Lesben Mardi Gras

Du muss natürlich nicht lesbisch oder schwul sein, um die spektakulären Shows und Paraden des Mardi Gras zu geniessen. Das Festival findet jeden Februar statt mit Shows, Ausstellungen und Cabarets mit dem Höhepunkt der Parade Ende Februar oder Anfang März. Besuche einige der zahlreichen Kunst-Performances oder schliesse dich den Massen an, um die Parade bewundern.

Natur: Jenolan Höhlen

Die Jenolan-Höhlen sind ein System von Karsthöhlen in der Nähe der Blue Mountains westlich von Sydney. Es hat alles von riesigen, gut ausgeleuchteten Kavernen mit Fussstegen bis hin zu kleinen Höhlen, die du nur mit Klettern und dem Passieren enger Stellen erreichst. Doch diese enthalten einige der schönsten Kalzit-Formationen der Erde.

Von betriebsamen Städten bis hin zu einsamen Wüsten bietet Australien viele Erfahrungen, die jeden Reisenden zum Staunen bringen. Finde hier die Reiseorte und Festivals, die du gesehen haben musst!
Bildquelle

Kultur: Murwillumbah

Bist du interessiert an alternativen Lebensstilen und wie Selbstversorgung funktioniert? Auch wenn das nicht dein bevorzugter Lebensstil ist, lohnt sich ein Besuch. Der Artikel „Zwischen Brisbane und Sydney” gibt dir noch weitere Ideen, wo sich zwischen Brisbane und Sydney ein Stopp lohnt.

Sydney

an der Ostküste Australiens ist selbst natürlich auch eine besuchenswerte Attraktion. Mein Lieblingsort ist der Darling Harbour. Die nahegelegenen Blue Mountains darfst du ebenfalls nicht auslassen! Entdecke im Artikel „5 Attraktionen in & um Sydney“, was du sonst noch alles unternehmen kannst.

Australien Ostküste – Queensland

Kultur – Essen: Noosa Food and Wine Festival

Was dieses Essen- und Wein-Festival speziell macht, ist der Ort. Noosa ist ein schönes Fleckchen Erde an der Queensland-Küste, ein paar Autostunden nördlich von Brisbane. Erlebe lokale Musik, Kunst, Essen und Wein. Und wie wäre es anschliessend mit Entspannen am Strand? Das Festival findet Mitte Mai jedes Jahr statt.

Natur: North Stradbroke Island

Für etwas Entspanntes während deiner Rundreise durch Australien: Es gibt eine stattliche Anzahl an perfekten Badeferien-Inseln in Queensland. Diese hier gehört nicht dazu. Dafür ist es einer der ruhigsten und schönsten Ferienorte. Die Insel befindet sich östlich von Brisbane an der Goldcoast und bietet exzellente Surfer-Strände, Buschwanderwege, Seen und Gelände-Strassen.

Natur: Carnarvon-Schlucht

Wenn du deine Reise planst, vergiss nicht, diesen bildschönen Nationalpark im zentralen Hochland von Queensland miteinzuschliessen. Du bekommst hohe Sandstein-Kliffs, einzigartige Fauna und Flora und natürliche Wasserfälle mit Becken geboten. Buschwanderungen, Schwimmen und Camping an den erlaubten Orten gehören ebenfalls dazu. Die einzige Zufahrt führt über eine nicht asphaltierte Strasse.

Kultur – Versteckter Ort: Das Vision Splendid Film Festival

Dieses Outback-Film-Festival zeigt jeweils eine grosse Auswahl an Australischen Filmen, sowohl neue als auch Evergreens, Kurz- und Spielfilme. Es findet jährlich im Juni und Juli in Winton in West-Queensland statt. Diese Stadt ist bekannt als Geburtsort der nationalen Fluggesellschaft Qantas. Die Tickets für die Filme solltest du im voraus buchen.

Natur: Great Barrier Reef Australien

Schau dir eines der grössten Ökosysteme diese Planeten an der Ostküste Australiens an.
Im Artikel „Die Attraktionen von Queensland” findest du auch die Empfehlung, Brisbane, die Hauptstadt Queenslands, zu besuchen, sowie den Daintree Regenwald, die Fraser-Insel (die grösste Sandinsel der Welt) und den Australia Zoo, gegründet vom bekannten Steve Irwin.

Südaustralien – Victoria

Kultur: Pioneer Settlement

Das Pioneer Settlement in Swan Hill ist ein Nachbau einer historischen Stadt. Lass dich in einer alten Kutsche oder einem alten Wagen herumfahren, stelle Butter durch Rühren selbst her, geniesse einen traditionellen, Australischen Morgen-Tee, und geniesse eine Fahrt auf dem Murray-Fluss mit einem alten Raddampfer.

Kultur: Melbourne & Melbourne Fashion Festival

Die Australier betrachten Melbourne als ihre Kultur- und Mode-Hauptstadt. Wenn Mode dein Ding ist, ist das Festival der perfekte Ort, um die neuesten Designs aus ganz Australien zu entdecken. Es findet jährlich Mitte März statt und dauert zwei Wochen. Während deines Aufenthalts hast du auch genug Zeit, um unzählige, tolle Restaurants, den Queen Victoria Markt und vieles mehr zu erleben. Weitere Tipps zu Melbourne findest du im Artikel „Eine Stadt voll Schönheit!

Hepburn Bathhouse and Spa

Wenn Mineralquellen dein Ding sind wird es dir im Hepburn Bathhouse gefallen. Es bietet Gemeinschaftsbäder mit angenehm warmem Wasser zu vernünftigen Preisen (Während der Woche ist es günstiger). Und du kannst dich mit einem Spa-Paket noch zusätzlich verwöhnen lassen.

Australien Südküste – Entdecke die Great Ocean Road

Miete in Melbourne ein Auto und fahre fort mit deinem Australienreise-Abenteuer, indem du diese Einmal-im-Leben-Erfahrung machst. Befahre die Great Ocean Road, die Torquay mit Allansford entlang der südwestlichen Küste Victorias verbindet. Du wirst belohnt mit mit perfekter Aussicht und schönen Landschaften.

Australian Capital Territory

Kultur: Floriade

Etwas, dass Canberra sehr gut kann, sind Blumen. Canberras Floriade ist ein riesiges Blumen-Festival, dass alles, was blüht, feiert! Es dauert einen Monat von Mitte September bis Mitte Oktober.

Canberra

Bist du ein Fan von Architektur und langen, symmetrischen Alleen? Dann solltest du einen Blick auf Canberra, die Australische Hauptstadt, werfen. Wenn du mehr über Australiens Geschichte wissen möchtest, dann sind die vielen Museen hier perfekt für dich.

Südaustralien – Tasmanien

Kultur – Essen: King Island Long Table-Festival

Die King-Insel, etwa 80 km nordwestlich von Tasmanien ist ein Paradies für kulinarische Geniesser! Sie ist bekannt für die King Island-Milchprodukte, bietet aber auch bestes Rindfleisch, Meeresfrüchte sowie Früchte und Gemüse. Das Long Table Festival Ende Februar bietet Touren durch Bauernhöfe und Meeresfarmen, Koch-Klassen, und ein Bankett-Festival am letzten Tag. Es ist unerlässlich, dass du im voraus buchst, wenn du diese Erfahrung als Teil deines Australien-Urlaubs geniessen möchtest.

Natur – Versteckter Ort: Overland Track

Mache ausgedehnte Wanderungen durch das Buschland Tasmaniens, den Overland Track im Cradle Mountain-Lake St Clair Nationalpark. Der Wanderweg ist 82 km lang und führt dich durch spektakuläre Landschaften. Es dauert normalerweise fünf bis sieben Tage, um den ganzen Weg zu laufen und es wird empfohlen, dass du beim Cradle-Berg startest und dann südlich läufst. Entlang des Weges hat es Hütten, nimm aber besser ein Zelt mit. Und denke auch daran, genug Verpflegung mitzunehmen.

Von betriebsamen Städten bis hin zu einsamen Wüsten bietet Australien viele Erfahrungen, die jeden Reisenden zum Staunen bringen. Finde hier die Reiseorte und Festivals, die du gesehen haben musst!
Bildquelle

Essen: Chocolate Winterfest

Jedes Jahr im August findet in Latrobe das Chocolate Winterfest statt. Degustiere Schokolade, mach mit beim Laternen-Festival und geniesse die Modeschau mit Kleidern aus tragbarer Schokolade. Füge deiner Reiseplanung ein wenig Luxus hinzu!

Provinz Südaustralien

Kultur – Essen: Weintouren

Es gibt eine grosse Anzahl an Weingütern im Südosten der Provinz Südaustralien sowie dem südwestlichen Victoria. Wenn du ein Weinfan bist, dann miete dir ein Auto in Adelaide und gehe auf eine genüssliche Entdeckungsreise. Fahre zum Barossa-Tal und dann gemütlich weiter in Richtung Melbourne. Mit dem Trinken solltest du natürlich auf nach dem Fahren warten. Es gibt auch Weintouren, wenn du ohne Einschränkungen den Wein degustieren willst.

Natur – versteckter Ort: The Blue Lake

Der Blaue See (Blue Lake) ist ein Krater in den Hügeln nahe zum Gambier-Berg im südöstlichen Südaustralien. Im November ändert der See seine Farbe von einem durchschnittlichen Blau zu einem zu einem hellen Türkis-Blau. Man ist sich nicht sicher, ob der Wechsel auf chemischen oder biologischen Prozessen beruht, aber – was auch immer der Grund ist – es schaut beeindruckend aus. Berücksichtige diesen versteckten Ort, falls du deine Australienreise irgendwann demnächst planst. Rund um den See gibt es auch ein paar schöne Buschwanderwege.

Kultur: Adelaide International Guitar Festival

Das Gitarren-Festival findet jeden Juli für vier Tage statt. Manche der besten akustischen und elektrischen Gitarren lassen sich hier bewundern. Alle Stile und Genres werden gespielt. Adelaide bietet dem Besucher zudem viele Optionen beim Buchen der Hotels und auch die kulinarische Auswahl ist gross.

Adelaide und der Glenelg-Strand

Viele der hier angebotenen Optionen bedeuten ernsthaftes Reisen und Studieren der Kultur. Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens hingegen eignet sich bestens, um mal zu entspannen und die Gegend und die Stimmung einfach so auf sich wirken zu lassen.

West-Australien

Broome Cup Week

Broome ist ein Städtchen an Australiens Westküste weit oben im Norden. Jeden August verdreifacht sich die Bevölkerung wegen der Pferderennen. Die Rennen finden auf Naturboden einen Steinwurf vom Strand entfernt statt. Wenn deine Reise dich im August nach Australien führt, plane dies ein!

Versteckter Ort: Albany Wildblumen-Ausstellung

Albany ist eine Stadt im südlichen Westaustralien, etwa 400 Kilometer von Perth entfernt. Jedes Jahr findet hier für ein Wochenende die Wildblumen-Ausstellung statt. Es ist eine relative kleine und günstige Ausstellung (3 AUD Eintritt bei der letzten Überprüfung) und perfekt für Naturbegeisterte. Zudem kannst du die Zeit vor Ort mit einem Spaziergang durch den historischen Hafen kombinieren und die lokale Küche testen.

Paddle mit einem Kajak auf dem Swan River und erforsche den Rest Perths

Perths Swan River ist ein perfekter Ferienort und ideal zum Kajakfahren. Entweder mietest du ein Kajak für ein paar Stunden oder du schliesst dich einer geführten Kajak-Tour an. Geniesse die Aussicht und halte Ausschau nach den hier ansässigen Fluss-Delfinen, die sich manchmal einer Kajak-Gruppe „anschliessen”. Als Nebeneffekt tust du auch etwas für deine Fitness. Im Artikel „Sehenswürdigkeiten in Perth” findest du noch weitere Reisetipps zu Perth, der Hauptstadt von Westaustralien.

Nordaustralien und Outback

Natur – Versteckter Ort: Alice Springs Desert Park

Der Wüstenpark bietet die perfekte Gelegenheit, ein paar der fürs Outback typischen Landschaften und die lokale Wildnis zu erleben, ohne sich bereits zu weit von der Zivilisation zu entfernen, quasi das Outback für Vorsichtige oder Anfänger. Es gibt täglich ein paar informative Shows und viel im Park zu sehen. Auch verfügt der Park über einen Picknick-Platz und ein Café. Er ist sechs Kilometer von Alice Springs entfernt und z.B. gemütlich per Fahrrad zu erreichen.

The Ghan

Was gibt es Besseres während einer Rundreise durch Australien als eine Zugreise? Diese Zuglinie verbindet Darwin im Norden Australiens mit Adelaide an der Südküste. Zug-Fans und diejenigen, die Landschaften gerne auf diese Weise an sich vorbeiziehen lassen, sollten diese 4 Tage dauernde Reise auf alle Fälle einplanen. Es gibt verschiedenen Klassen und Optionen.

Von betriebsamen Städten bis hin zu einsamen Wüsten bietet Australien viele Erfahrungen, die jeden Reisenden zum Staunen bringen. Finde hier die Reiseorte und Festivals, die du gesehen haben musst!
Bildquelle

Kultur – Versteckter Ort: Milimika Festival

Dieses Kunst- und Kultur-Festival findet jährlich im frühen August in Nord-Australien statt. Es findet in Wurrumyanga auf der Melville Insel, 80 Kilometer nördlich Darwins statt. Es ist eine Super-Gelegenheit, einheimische Kultur vor Ort zu erleben, die von den Künstlern produzierten Werke zu bestaunen und auch noch ein paar Busch- und Strandwanderungen zu machen.

 

Ich wünsche dir viel Spass!

Habe keine Angst davor, ein paar Sachen zu verpassen, auch wenn ich es im Titel anders gesagt habe! 🙂 Auch mit viel Zeit kannst du nicht jeden Ort besuchen. Konzentriere dich darauf, Spass zu haben und das zu machen, was dir gefällt.

Wann ist die beste Australien-Reisezeit?

Die Antwort darauf und mehr nützliche Australien Reisetipps findest du hier.

Wie kommst du an dein Australien Touristenvisum?

Jeder muss sich online um sein Australien Touristenvisum bewerben! Lies hier, wie das funktioniert.

Der Newsletter von Sorglos Reisen beliefert dich monatlich mit allem Neuen in der Übersicht und mit zusätzlichen Tipps kostenlos und unverbindlich.

Der Beitrag 30 Experten-Tipps für deine Rundreise durch Australien erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/verpasse-das-nicht-australien/feed/ 0
Entdecke die Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/entdecke-die-great-ocean-road/ https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/entdecke-die-great-ocean-road/#respond Tue, 29 Nov 2016 05:00:41 +0000 Wenn man Australiens Great Ocean Road entlang fährt kann man fast nicht anders, als sich durch die Schönheit der Küsten und das tiefe, blaue Meer verzaubern zu lassen. Mit kleinen Küstenstädten, bildschönen Landschaften und unzähligen Sandstränden, sind die Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten im Australischen Bundesstaat Victoria ein Muss für jeden Reisenden. Die Strasse erstreckt sich […]

Der Beitrag Entdecke die Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
Wenn man Australiens Great Ocean Road entlang fährt kann man fast nicht anders, als sich durch die Schönheit der Küsten und das tiefe, blaue Meer verzaubern zu lassen. Mit kleinen Küstenstädten, bildschönen Landschaften und unzähligen Sandstränden, sind die Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten im Australischen Bundesstaat Victoria ein Muss für jeden Reisenden. Die Strasse erstreckt sich von der Surfer-Stadt Torquay bis nach Allansford – 243 Kilometer der südwestlichen Küste Victorias entlang – mit zauberhaften, natürlichen Kalkstein-Formationen wie den zwölf Aposteln oder dem Grotto.

 

Die Great Ocean Road im Australischen Bundesstaat Victoria mit den zwölf Aposteln, dem Otway Nationalpark und weiteren Attraktionen ist ein unvergessliches Reiseerlebnis.

Für deine Reiseplanung

Torquay, der Startpunkt der Great Ocean Road, liegt 101 Kilometer von Melbourne – über den Princes Highway – entfernt. Dutzende Inlandflüge und ausländische Verbindungen landen täglich in Melbourne und günstige Unterkünfte sind ebenfalls verfügbar, falls du vorher noch Melbourne erkunden möchtest. Am besten mietet man ein Auto, um alle Sehenswürdigkeiten dieser faszinierenden Reise sehen zu können. In Melbourne ist dies bei etlichen Firmen wie Europcar, Avis und Budget möglich. Wer das bevorzugt, kann auch ohne Probleme ein Wohnmobil mieten. Wenn du nicht selber fahren magst und das nötige Kleingeld hast, kannst du auch eine geführte Tour buchen.

Die Great Ocean Road im Australischen Bundesstaat Victoria mit den zwölf Aposteln, dem Otway Nationalpark und weiteren Attraktionen ist ein unvergessliches Reiseerlebnis.

Bells Beach

Die Bells Beach ist vermutlich der berühmteste Surfer-Strand Australiens. Hier ist auch die World Surfing Tour Rip Curl Pro zuhause. Die von einem Korallenriff ausgelöste Welle – auch im Film Point Break zu sehen – kannst du vom Parkplatz über dem Küstenkliff beobachten. Diese Lokalität zu Beginn der Great Ocean Road eignet sich perfekt als erster Halt. Der unter Surfern sehr berühmte, aber auch anspruchsvolle Ort, ist nur den erfahrenen Wellenreitern zu empfehlen.

Lorne

Lorne liegt an der Great Ocean Road, 47 km von Torquay entfernt und ist eine Stadt, in der du das typische Strandleben geniessen kannst. Der Pier ist dafür ein guter Ausgangspunkt. Wer mag, kann auch seinen eigenen Fisch fürs Mittagessen hier angeln. Wer dabei kein Glück hat, geniesst sein Mittagessen im lokalen Pub mit guter Aussicht. Einen schönen Strand hat es hier ebenfalls und wer sich als Anfänger mal im Surfen versuchen will, liegt hier goldrichtig. Die nahegelegenen Erskine Wasserfälle sind eine weitere Attraktion. Der Teddy’s Lookout ist perfekt, um ein paar gute Fotos der Küste zu machen. Dazu biegt man in die Williams Strasse ein und folgt dann der Erskine Creek Strasse bis zum Ziel!

Das Lorne Falls Festival findet jeden Sommer statt mit internationalen Bands und weiteren Musikern, die in der Stadt für Stimmung sorgen. Es findet jedes Jahr vom 28. Dezember bis zum 1. Januar statt. Die Tickets musst du dir schon früh besorgen.

Cape Otway und The Great Otway National Park

Eine weitere der Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten ist Cape Otway am Kilometer 143 ab Torquay, 76 Kilometer nach Lorne. Nach einem Stopp fürs Mittagessen in Apollo Bay wird die Strasse kurviger und schlängelt sich den Küstenkliffs entlang. Das Otway Kap überschaut die Bass-Meerenge. Hier konnte man im Verlauf der Zeit schon acht Schiffswracks bestaunen. Doch der Leuchtturm hier hat viele Schiffe auch gerettet. Heute empfängt er täglich Besucher und kann über verschiedene, kurze Wanderwege, mit guter Aussicht unterwegs, erreicht werden.

Der Great Otway National Park erstreckt sich von Torquay bis zum Cape Otway, doch der schönste Abschnitt liegt im Gebiet um das Cape Otway. Für ein schönes Naturerlebnis ist das hier die beste Gegend und da es hier viele Koalas gibt, stehen die Chancen auch gut, einem direkt in der Natur zu begegnen. Günstige Unterkünfte gibt es in Cape Otway ebenfalls und Kampieren ist auch gestattet.

Die Twelve Apostles in Australien

Der Höhepunkt der Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten und eine weltberühmte Attraktion sind die 12 Apostel an der Great Ocean Road. Diese befinden sich am Kilometer 213 und 6 km von Princetown im Port Campbell Nationalpark entfernt. Eigentlich müssten sie in acht Apostel umbenannt werden, da vier der Kalksteinsäulen seit ihrer Entdeckung eingestürzt sind. Die verbleibenden acht kann man nach einem kurzen Fussmarsch bestaunen. Die Aussichtsplattformen sind in gutem Zustand und bieten die Gelegenheit, ein paar gute Fotos zu schiessen. Die 45 Meter-Kalkstein-Säulen schaut man sich am besten nach Sonnenaufgang oder vor Sonnenuntergang an, da dann die Lichtverhältnisse am besten sind und das tiefblaue Meer einen perfekten Hintergrund darstellt. Für einen guten Platz solltest du früh dort sein, da viele andere Touristen den Weg dorthin auch auf sich nehmen werden.

Das Grotto

Ein weiteres der Great Ocean Road Highlights ist 216 km vom Start entfernt. Das Grotto ist ein natürlich entstandener Rundbogen aus Kalkstein und bietet quasi einen perfekten Natur-Rahmen für ein Foto des Ozeans dahinter. Von der eher kleinen Aussichtsplattform aus, sieht man einen kleinen, runden „Fels-Teich“. Diesen kann man gleichermassen von oben ablichten und nach unten steigen, noch mehr Fotos zu machen und sich von der natürlichen Schönheit zu überzeugen. Der Fussweg beträgt ab Parkplatz 340 Meter.

Die Great Ocean Road im Australischen Bundesstaat Victoria mit den zwölf Aposteln, dem Otway Nationalpark und weiteren Attraktionen ist ein unvergessliches Reiseerlebnis.

Wie du siehst, steckt Australiens Great Ocean Road voller goldener Momente, spektakulären Aussichten und verblüffenden Landschaften.

Great Ocean Road Wetter – Wann ist die beste Reisezeit?

Das Viktorianische Wetter ist unbeständig (wie meine nicht so tollen Fotos beweisen) und du solltest das ganze Jahr über warme Kleider mit dabei haben. Die Nächte können kühl werden. Um das sonnige Strandleben zu geniessen, solltest du hier während des Sommers vorbeischauen. Der Sommer dauert in Viktoria von Dezember bis Februar. Von Oktober bis April sind darüber hinaus die Bedingungen im allgemeinen gut.

Eine andere schöne Strassenreise führt dich von Brisbane nach Sydney!

Werde Facebook-Fan von Sorglos Reisen und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten in deiner Facebook-Übersicht.

Der Beitrag Entdecke die Great Ocean Road Sehenswürdigkeiten erschien zuerst auf Sorglos Reisen.

]]>
https://www.sorglosreisen.com/asien-pazifik/australien/entdecke-die-great-ocean-road/feed/ 0