Java Indonesien Reisetipps

Aufgrund der Grösse Indonesiens beziehen sich diese Reisetipps für den unabhängig Reisenden nur auf die Insel Java.

Nun viel Spass beim Durchlesen dieser wertvollen Java Indonesien Reisetipps.

Wann gehen?

Die beste Zeit ist von Mai bis September. Dann regnet es am wenigsten. Prüfen sie, wann Ramadan ist und meiden sie die Woche davor und danach, weil dann viele Indonesier am reisen sind und auf den Strassen sich lange Staus bilden.

Reisen im Land

In vielen Gegenden Javas herrscht permanenter Kolonnenverkehr. Abgesehen von den wenigen Autobahnen im Westen ist das Durchschnittstempo maximal 50 kmh. Die Verbindungen per Zug sind ein wenig schneller und bequemer.

Geld, Budget

Ein Zimmer mit eigenem Bad bekommen sie ab 25 bis 35 USD pro Nacht. Fürs Essen reichen 10 bis 20 USD im Tag, falls sie keine Restaurants mit gehobenem Service besuchen. Teuer kann es beim Besuchen der Attraktionen werden. Da der Verkehr langsam ist und die lokalen Busse oft warten, bis es genug Passagiere hat, müssen sie fast einen Wagen mit Fahrer für 30 bis 50 USD pro Tag – und allenfalls noch einen Reiseführer dazu für um die 30 USD – mieten. Sonst sehen sie nicht allzu viel am Tag.

Telefonieren und Internet

Kaufen sie eine SIM-Karte von Simpati bereits am Flughafen bei der Ankunft. Für reines Gesprächsguthaben und SMS innerhalb Java reicht es, die Karte mit 5 USD zu laden. Wenn sie noch mobiles Internet haben wollen, kostet es mehr. In den grösseren Zentren Javas haben die meisten Hotels und Herbergen Wifi, auf dem Land ist es Glückssache.

Lesen sie hier wertvolle Reisetipps zu Java in Indonesien. Wenn sie diese berücksichtigen, können sie sich ein paar „Anfängerfehler“ ersparen!

Taxi und Co.

Die blauen Blue Bird-Taxis sind zuverlässig und benutzen immer den Taxameter, der hier Argo heisst. Bei den anderen Taxis ist es Glückssache. Meistens wollen die Fahrer Touristen abzocken. Sie können davon ausgehen, dass sie das Doppelte des normalen Preises haben wollen. Ev. können sie die Fahrer ein wenig runterhandeln, doch meist geben sie nicht nach und beharren auf dem Wucherpreis.

Fahrzeug mieten?

Wenn sie mit der chaotischen Fahrweise auf Java umgehen können, dann ist das Mieten eines Autos eine gute Sache. Hupen sie permanent, um auf sich aufmerksam zu machen. Ständige Bremsbereitschaft ist ein Muss in Java. Das Mieten von Motorrädern ist nicht oft im Angebot und empfiehlt sich nur in ländlichen Gegenden mit weniger Verkehr. Indonesien ist Rekordhalter in Südostasien bei tödlichen Motorradunfällen!

Feiertage und Öffnungszeiten

Wie schon gesagt, sollten sie wissen, wann der Ramadan ist und die Woche vor und nach dem Ramadan meiden. Die restlichen Feiertage finden sie hier.

Sprache

Die meisten Indonesier sprechen kein Wort Englisch. Besorgen sie sich ihre Informationen im Internet und dem Hotel, bevor sie sich auf den Weg machen.

Krankheiten, Impfungen

Hier finden sie den Link zu den Empfehlungen.

Kriminalität

Gibt es in Java wenig. In den Grossstädten müssen sie vorsichtiger sein als auf dem Land. Ansonsten gelten die normalen Vernunftsregeln, dass man seine Sachen nicht unbeaufsichtigt rumliegen lässt, etc. Leider bieten die wenigsten Hotels in Java Schliessfächer an.

Neues Essen probieren?

Hier möchte ich an die Regel erinnern, dass sie keine neuen Sachen probieren sollten, wenn sie anschliessend über die Nacht oder am folgenden Tag eine lange Reise vor sich haben.

Lange draussen

Reiben sie tagsüber Sonnencreme ein. Abends ist dann ein tropischer Moskito-Spray notwendig. Ein Kopfbedeckung sollten sie tagsüber auch verwenden und genug Wasser trinken. Von neun bis 17 Uhr ist es in der Regel überall schön warm. In den höher gelegenen Gebieten kann es recht kalt sein frühmorgens, in der Dämmerung und der Nacht. Ein Pullover und Jacke sind dann sehr nützlich.

Spezielles

  • Die Indonesier sind Frühaufsteher. Sie sollten sich daran anpassen und um sechs Uhr aufstehen und schauen, dass die spätestens um 7:30 Uhr unterwegs sind. Nach 16 Uhr stellen in den meisten Gegenden die lokalen Busse ihren Service bereits ein. Das müssen sie berücksichtigen beim Planen ihrer Tagestour.
  • Ab 4:30 Uhr, mancherorts schon um 4 Uhr, hören sie den ersten Gebetsaufruf, der von den Moscheen per Lautsprecher übertragen wird. Und es gibt in Java viele Moscheen, wie sie bemerken werden.
  • Paare brauchen in konservativen Hotels eine Bescheinigung, dass sie verheiratet sind. Sonst dürfen sie nicht in dasselbe Zimmer einchecken. Prüfen sie die Kommentare auf Buchungsseiten, bevor sie – insbesondere in Ost-Java – ein Hotel buchen.

Auch für andere Länder haben wir Reisetipps, z.B. für Burma / Myanmar!

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.

Kommentare
  1. Charles Rahm
  2. Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.