Sihanoukville Strände – Führer

Atmosphäre

Ist Sihanoukville die mühsame Anreise von vier bis fünf Stunden von Phnom Penh aus wert? Meiner Meinung nach Ja. Die Sihanoukville Strände sind teilweise unglaublich schön. Alles ist günstig, da es ein Backpacker-Mekka ist. Doch auch andere Touristen sind willkommen und können sich hier wohl fühlen.
Wenn du jedoch 5 Sterne-Service am schönen Stand erwartest, dann würde ich es nicht empfehlen. Die Qualität des Essens und den Service können viele Restaurants noch steigern. Doch mir ist das ehrlich gesagt egal, Hauptsache, es ist ein schöner Ort und das ist es definitiv. Nachfolgend möchte ich das gerne beweisen mit einem kleinen Strandführer.

Sihanoukville Strände – Führer

Die Auswahl ist gross. Man hat die Qual der Wahl. Ich habe mich geopfert und wirklich jeden Strand per Motorrad abgeklappert, damit du das nicht auch tun musst. Denn ein Besuch lohnt sich nicht überall! Nach der Ankunft solltest du so bald wie möglich eine Karte von Sihanoukville von deinem Gasthaus oder einem der vielen Reisebüros erstehen. Dort sind die Strände übersichtlich eingezeichnet. Ich empfehle, ein Motorrad zu mieten, damit man die verschiedenen Strände besuchen kann.

Sokha Beach

Ist ein relativ kleiner, wunderschöner Strand. Wenn deine Unterkunft in der Nähe der Serendipity Beach ist, kannst du dorthin sogar laufen in etwa einer halben Stunde. Dieser Strand ist perfekt für Leute, die es gerne ein bisschen ruhiger haben.

Sihanoukville ist das günstige Strand-Paradies in Kambodscha. Doch die Auswahl an Stränden ist gross. Dieser Artikel hilft dir bei der Auswahl.

Independence Beach

Das ist der perfekte Strand für Geniesser, die bevorzugt mit ein paar Bierchen und einer Massage den Strandtag geniessen möchten. Eine Baumallee gleich hinter dem Strand spendet genug Schatten und es hat ein paar Restaurants, die einfache asiatische und westliche Mahlzeiten anbieten.

Sihanoukville ist das günstige Strand-Paradies in Kambodscha. Doch die Auswahl an Stränden ist gross. Dieser Artikel hilft dir bei der Auswahl.

Hawaii Beach

Diesen Strand kann man getrost vergessen. Er besteht nur aus einem kleinen Streifen Sand und ist auch sonst nicht gerade einladend. Vor der Hawaii Beach befindet sich die Koh Pous-Insel. Zum Zeitpunkts meines Besuchs im Januar 2014 war eine Brücke, die das Festland mit der Insel verbindet, zwar schon fertiggestellt, aber für den Verkehr noch nicht geöffnet.

Victory Beach

Dieser Strand ist stark frequentiert, weil ein paar grosse Hotels dahinter gelegen sind. Der Sandstreifen ist relativ schmal und nicht speziell schön. Gleich neben der Victory Beach ist der Industrie-Hafen.

Serendipity Beach

Dieser Strand ist am stärksten frequentiert in ganz Sihanoukville. Die meisten Unterkünfte in diversen Preiskategorien befinden sich hier. Tagsüber kann man den Strand getrost vergessen. In der Nacht konzentriert sich hier das Nachtleben bis morgens um vier. Alle Strand-Restaurants bieten die fast identische Auswahl an Seafood-Barbecue an, typisch asiatisch eben. Hinter dem Strand an der Hauptstrasse befinden sich Restaurants , die ein wenig gemütlicher sind zum Sitzen.

Ochheuteal Beach

Bildet zusammen mit der Serendipity Beach einen einzigen, sehr langen Strand. Je weiter man sich von der Serendipity Beach entfernt, desto ruhiger wird es. Ein Abschnitt des Strandes kommt komplett ohne Bungalows, Restaurants und Gasthäuser aus. Ganz am Ende des Strandes in der Nähe der Otres Beach hat es einen Abschnitt mit traumhaft weissem Strand und ein zwei Bars. Diese Ecke fand ich in ganz Sihanoukville am schönsten!

Sihanoukville ist das günstige Strand-Paradies in Kambodscha. Doch die Auswahl an Stränden ist gross. Dieser Artikel hilft dir bei der Auswahl.

Otres Beach

Hier finden die Backpacker, was ihr Herz begehrt. Der Strand ist traumhaft schön und gleich am Strand finden sich unzählige, günstige Bungalowanlagen. Weiter hinten an der nicht asphaltierten Strasse hat es zwei- dreistöckige Holzhäuser mit dem perfekten Abenteuer-Flair. Die Bungalows direkt am Strand verfügen über keine Toiletten und Duschen. Diesen befinden sich jeweils weiter weg vom Strand, wo das Bauen fester Häuser gestattet ist. Ich fand die Otres Beach den perfekten Ort, um sich zu entspannen, in einem der Restaurants was zu trinken oder zu essen und den Strand zu geniessen.
Am besten kommst du einfach hierher, suchst dir die Unterkunft aus, die dir gefällt und fragst nach freien Zimmern. Da Sihanoukville nicht so überrannt ist, ist dies in der Regel kein Problem. Die erste Nacht kannst du via Hostelworld oder Booking.com an der Serendipity Beach buchen. Die meisten Unterkünfte in Strand-Nähe, die man über das Internet buchen kann, befinden sich dort.

Sihanoukville ist das günstige Strand-Paradies in Kambodscha. Doch die Auswahl an Stränden ist gross. Dieser Artikel hilft dir bei der Auswahl.

Queen Hill Resort

Nach einer Nacht in der Serendipity Beach, mietete ich ein Motorrad und nahm mir vor, eine bessere Unterkunft zu finden. Auf einem Hügel zwischen der Ochheuteal und der Otres Beach wurde ich fündig. Die Bungalows auf einem Hügel kosten 30 USD pro Nacht. Die Badezimmer und die Sauberkeit könnten besser sein, aber mit so einer perfekten Lage, war mir das herzlich egal. Wenn es dir lieber ist, kannst du die Queen Hill Resort-Bungalows auch online buchen.

So war die Aussicht von meinem Bungalow aus:
Sihanoukville ist das günstige Strand-Paradies in Kambodscha. Doch die Auswahl an Stränden ist gross. Dieser Artikel hilft dir bei der Auswahl.

Vorgelagerte Inseln

Wer gerne taucht oder es einsam mag, der kann eine der vorgelagerten Inseln besuchen. Jedes der unzähligen Reisebüros verkauft gerne eine Tagestour oder mehr zu den Inseln.

Nachtleben

Dieses ist am besten in der Serendipity Beach. Es gibt auch noch einige Bars im Victory Hill-Quartier oberhalb der Victory Beach, doch – sei gewarnt – dabei handelt es sich nicht um normale, sondern um Girlie-Bars.

Affenhügel

Auf der Strasse zwischen der Independence und der Hawaii Beach hat es ein wildes Affenrudel, das sich über das Futter der Touristen freut. Bananen und Erdnüsse mögen sie am liebsten. Am besten sollte man sie ja nicht füttern. Aber das ist wohl eher ein frommer Wunsch angesichts der vielen Touristen, die dort anhalten.

Vermeide dieses Reisebüro wie die Pest

Sie nennen sich „Lucky travel and tours, Flight and visa specialists“, www.lucky-travels.com und haben ihr Büro an der Hauptstrasse hinter der Serendipity Beach. Die Schrift über dem Eingang ist gelb und weiss auf einer dunkelgrünen Tafel. Als ich meinen dort gemieteten Scooter zurückgeben wollte, war das Büro an einem normalen Wochentag mit Kette verschlossen um 11:30 Uhr, obwohl es ab spätestens 10 Uhr offen sein sollte. Ich wollte meinen Pass zurück und anschliessend um 12 Uhr von der Bus-Firma von dort abgeholt werden, um zurück nach Phnom Penh zu fahren. Mein Anruf wurde zum Glück vom Chef beantwortet, der sagte, er besuche Verwandte in Kampot. Er konnte meine Aufregung nicht verstehen und meinte, er schicke jemanden vorbei. Der kam dann um kurz vor 12 Uhr völlig verschlafen an und gab mir meinen Pass zurück. Es kam noch ein anderer Kunde, der sein Visum für Vietnam abholte und dank mir das offene Reisebüro vorfand. Gehe woanders hin. So eine Schlamperei kann man nun wirklich nicht unterstützen!

Für deine Reiseplanung

Es gibt verschiedene Angebote. Ich empfehle, die Sorya-Buslinie zu verwenden. Von Phnom Penh nach Sihanoukville fährt diese fast jede Stunde von 7 bis 17 Uhr. Von Sihanoukville nach Phnom Penh ebenfalls fast jede Stunde zwischen 7 bis 17 Uhr.
Sorya bietet auch Busfahrten von und nach Siem Reap an, jedoch seltener. Erkundige dich in diesem Fall am Vortag, wann genau die Busse fahren.
Die Reisebüros versuchen ohne Ausnahme einem die Reise mit VIP-Minivan aufzuschwatzen. Doch dabei handelt es sich um die üblichen Kleinbusse mit wenig Beinfreiheit. Da ist ein Bus besser.

Wann ist die beste Reisezeit?

Sihanoukville hat von November bis Februar das beste Wetter mit angenehmen, warmen Temperaturen und fast keinem Niederschlag.

 

Lust auf mehr Traumstrände?

Der Newsletter von Sorglos Reisen beliefert dich monatlich mit allem Neuen in der Übersicht und mit zusätzlichen Tipps kostenlos und unverbindlich.

Kommentare
  1. Stefan
    • Charles Rahm
      • Stefan
        • Charles Rahm
  2. Peter Krusi
    • Charles Rahm
  3. Peter Krusi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.