Die 5 besten Burma / Myanmar Sehenswürdigkeiten

Ich beschränke diese Myanmar Sehenswürdigkeiten auf die Orte, die ich besucht habe. Ich habe es nicht nach Mrauk U geschafft wegen der politischen Unruhen zu der Zeit, als ich da war. Aber es gehört sicherlich mit zu den Orten, die man besuchen sollte. Hier ein paar zusätzliche Informationen von Wikitravel.

Eine andere Geschichte sind die schwer erreichbaren Myanmar Sehenswürdigkeiten: Für viele Orte in Burma braucht es eine Spezialbewilligung oder man kann sie nur mit einer Tour besuchen, was dann im Total schnell mal ein paar tausend Dollar ergeben kann, wenn man wirklich alles gesehen haben will. Ich war dazu nicht gewillt, weil es erstens teuer gewesen wäre und zweitens nicht unabhängiges Reisen ist.

Die Tempel Bagans

Warum: Der Hauptgrund ist die einzigartige Atmosphäre.

Beschreibung: Nebst den alten Tempeln ist die Atmosphäre das, was mich an diesem Ort am meisten fasziniert hat. Die Pferdewagen, die überall gemütlich herumkutschieren, einen Tempel zu Sonnenaufgang erleben zu dürfen und alles per Fahrrad am zweiten Tag zu erforschen. Einzigartig und friedlich. Lesen Sie mehr hier.

Wie kommt man dahin: Kommen Sie per Flugzeug von Yangon oder Mandalay, nehmen Sie den Bus von Mandalay oder – wenn Sie zuvor in Pyay waren – nehmen Sie den Zug vom Shwethekar-Bahnhof 10 km ausserhalb von Pyay.

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - bagan da-ma-yan-gyi

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten bagan ananda-phaya

Die Riesen Pagode von Mingun

Warum: Um die grösste, nicht beendete Pagode der Welt zu sehen

Beschreibung: Ich war beeindruckt von den Ausmassen des „grössten Ziegelhaufens der Welt“. Er schaut magisch aus und die Erdbebenschäden machen ihn noch geheimnisvoller. Auch beeindruckend und schön ist die Hsinbyume Paya. Lesen Sie mehr hier.

Wie kommt man dahin: Mieten Sie ein Motorrad plus Führer für 15’000 Kyat pro Tag. Er wird Sie zum Ort bringen, wo Sie das Touristen-Boot über den Ayarwaddy-Fluss besteigen und wird Ihnen nachmittags weitere Attraktionen zeigen.

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - mingun Pagode

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - mingun-hsinbyume Pagode

Wandern in Hsipaw

Warum: Ich genoss das Wandern durch die Reisfelder.

Beschreibung: In Hsipaw sollten Sie durch die Reisfelder und lokale Dörfer wandern und einfach die Atmosphäre geniessen. Klein-Bagan in Hsipaw ist ein Plus, da Sie dort die Chance haben, nicht komplett renovierte Stupas zu sehen. Diese bieten einen gewissen Charme. Lesen Sie mehr hier.

Wie kommt man dahin: Hsipaw können Sie per Flieger erreichen, indem Sie nach Lashio fliegen und von dort aus per Taxi, Pickup oder Bus nach Hsipaw kommen. Von Mandalay aus können Sie es per Zug in 10 bis 15 Stunden erreichen. Per Bus erreichen Sie Hsipaw von Mandalay in etwa 6 Stunden.

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - Hsipaw Reisfelder

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - Hsipaw Klein Bagan

Samkar / Inle-See

Warum: Die schöne Landschaft Samkars beeindruckte mich am meisten.

Beschreibung: Nach der Inle-See-Tour am Tag 1 können Sie den Samkar-See südlich des Inle-Sees erforschen und die antiken Pagoden des Shan-Reiches besuchen. Aber eigentlich ist die Bootsfahrt die Hauptattraktion: Wunderschöne Landschaften und das ländliche Leben entlang des Flusses lassen sich entdecken. Lesen Sie mehr hier.

Wie kommt man dahin: Sagen Sie in Ihrer Herberge oder im Reisebüro, dass Sie Samkar besuchen möchten und ein Boot mit anderen Touristen teilen möchten.

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - samkar

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten - samkar

Mandalay

Warum: Es ist, oder fühlt sich zumindest an als, das religiöse Zentrum Burmas.

Beschreibung: Und deswegen hat es einige der besten Pagoden zu bieten, z.B. die Kuthodaw Paya, welche die kompletten Buddhistischen Schriften auf Stein verwahrt. Verpassen Sie auch den Sonnenuntergang auf dem Mandalay-Hügel nicht und mogeln Sie nicht! Das Treppensteigen für 30 bis 45 Minuten gehört zur Erfahrung dazu. Lesen Sie mehr hier.

Wie kommt man dahin: Mieten Sie ein Motorrad plus Führer für 15’000 Kyat pro Tag, um alle Attraktionen zu erleben.

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten mandalay ku-tho-daw-pagode

 

Myanmar Sehenswürdigkeiten mandalay Hügel

 

Folge Sorglos Reisen auf Twitter und erhalte Artikeltipps und Neuigkeiten als Tweet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.